JustMyself https://www.just-myself.com/blog Fashion, Travel und Lifestyleblog Mon, 15 Jan 2018 07:00:09 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.8.5 https://www.just-myself.com/blog/wp-content/uploads/2017/05/favicon.png JustMyself https://www.just-myself.com/blog 32 32 76130895 Life Update – Goodbye Berlin https://www.just-myself.com/blog/life-update-goodbye-berlin/ https://www.just-myself.com/blog/life-update-goodbye-berlin/#respond Mon, 15 Jan 2018 07:00:09 +0000 https://www.just-myself.com/blog/?p=9653 Life Update – Goodbye Berlin Innerhalb der letzten 3 1/2 Jahren, habe ich auf meinem Blog nie ein Life Update veröffentlicht. Wohingegen einige meiner Blogger Kolleginnen dies von Zeit zu Zeit machen und ich selbst eine dieser Personen bin, die solche Beiträge unheimlich gerne liest, empfand ich es für meinen eigenen Blog irgendwie nie als […]

Der Beitrag Life Update – Goodbye Berlin erschien zuerst auf JustMyself.

]]>
Life Update – Goodbye Berlin

Innerhalb der letzten 3 1/2 Jahren, habe ich auf meinem Blog nie ein Life Update veröffentlicht. Wohingegen einige meiner Blogger Kolleginnen dies von Zeit zu Zeit machen und ich selbst eine dieser Personen bin, die solche Beiträge unheimlich gerne liest, empfand ich es für meinen eigenen Blog irgendwie nie als notwendig. Schließlich sollte es sich bei einem Life Update auch um eine wirkliche Änderung im momentanen Leben handeln.

 

Heute ist es jedoch soweit und ich habe einen wirklichen Grund mein aller erstes Life Update mit euch zu teilen. Seit Oktober letzten Jahres arbeiten mein Freund und ich an diesem Projekt und ich freue mich unheimlich, dass es für uns ab heute: „Goodbye Berlin – wir sehen uns in zwei Monaten“ heißt!

Seit längerer Zeit war dieser Gedanke in unseren Köpfen für eine längere Zeit Deutschland zu verlassen und noch mehr von unserer Welt zu sehen. Da dies jedoch nicht in einem zweiwöchigen Urlaub umzusetzen ist, beschlossen wir für längere Zeit die Koffer zu packen. Ab heute sind wir zwei Monate unterwegs und erkunden für fünf Wochen Thailand, Singapur und Bali. Wir waren beide noch nie in Thailand, sowie Singapur und Indonesien und sind extrem gespannt auf das, was uns dort erwarten wird. Die restlichen drei Wochen werden wir in Kapstadt verbringen, da wir seit zwei Jahren unser Herz an die südafrikanische Stadt verloren haben und ihr mindestens einmal im Jahr einen Besuch abstatten müssen.

Auf dem Blog wird es dementsprechend in den nächsten zwei Monaten hauptsächlich um unsere Reise gehen. Ich möchte euch so gut wie möglich mitnehmen, um Inspirationen und Reisetipps aus Thailand, Singapur und Bali mit euch zu teilen. Wir freuen uns ebenfalls sehr über sämtliche Tipps zu unseren geplanten Reisezielen, falls einer von euch bereits in diesen Ländern unterwegs war.

 

Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook  |  Bloglovin

 

Der Beitrag Life Update – Goodbye Berlin erschien zuerst auf JustMyself.

]]>
https://www.just-myself.com/blog/life-update-goodbye-berlin/feed/ 0 9653
Mit Farbe durch den Winter | rot karierter Wintermantel https://www.just-myself.com/blog/rot-karierter-wintermantel-reserved-winteroutfit/ https://www.just-myself.com/blog/rot-karierter-wintermantel-reserved-winteroutfit/#comments Thu, 04 Jan 2018 09:00:23 +0000 https://www.just-myself.com/blog/?p=9625 Mit Farbe durch den Winter | rot karierter Wintermantel Ist es bereits zu spät euch ein frohes, gesundes und mit Abenteuern gefülltes neues Jahr zu wünschen? Ich denke am 4. Januar ist dies gerade noch erlaubt und ich hoffe sehr, dass ihr alle gut ins neue Jahr gerutscht seid und ihr das Beste aus den […]

Der Beitrag Mit Farbe durch den Winter | rot karierter Wintermantel erschien zuerst auf JustMyself.

]]>

Mit Farbe durch den Winter | rot karierter Wintermantel

Ist es bereits zu spät euch ein frohes, gesundes und mit Abenteuern gefülltes neues Jahr zu wünschen? Ich denke am 4. Januar ist dies gerade noch erlaubt und ich hoffe sehr, dass ihr alle gut ins neue Jahr gerutscht seid und ihr das Beste aus den nächsten zwölf Monaten macht.

Wer von euch ist eigentlich ein richtiger Wintermensch, der sich über kalte Temperaturen und Schnee so richtig freut? Zugegebenermaßen, finde ich verschneite Winterlandschaften auch wunderschön zum anschauen, jedoch sieht die Realität in Berlin ganz anders aus. Grau in grau ist hier an der Tagesordnung und man fragt sich des Öfteren, ob die Sonne heute überhaupt schon einmal aufgegangen ist.

Aus diesem Grund starte ich auch mit Farbe ins neue Jahr um dem tristen und grauen Wetter in Berlin den Kampf anzusagen. Mein Partner in Crime – mein neuer rot karierter Wintermantel von Reserved, der gleich gute Laune verbreitet. Der Mantel hält nicht nur unheimlich warm und bewahrt einen vor dem eisigen Wind hier in Berlin, sondern ist zugleich durch seine Farbe und das Muster ein richtiger Hingucker.

Welche Tipps habt ihr, um dem tristen Winterwetter die kalte Schulter zu zeigen? Gerne könnt ihr auch bei meinem Jahresrückblick 2017 vorbeischauen.


———————————– Get the Look ———————————-

rot karierter Wintermantel – Reserved (similar here)
Pullover – Zara (similar here and here)
Jeans – H&M (similar here)
Tasche – Rebecca Minkoff
Ankle Boots – Zara (similar here and here)
Ringe – Topshop (simliar here)
Sternzeichen Kette – Stilnest


Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook  |  Bloglovin

 

*dieser Beitrag beinhaltet Affiliate Links, an welchen ich prozentual
im Falle einen Kaufes beteiligt werde

Der Beitrag Mit Farbe durch den Winter | rot karierter Wintermantel erschien zuerst auf JustMyself.

]]>
https://www.just-myself.com/blog/rot-karierter-wintermantel-reserved-winteroutfit/feed/ 8 9625
Wenn 2017 eine Playlist wäre… https://www.just-myself.com/blog/wenn-2017-eine-playlist-waere/ https://www.just-myself.com/blog/wenn-2017-eine-playlist-waere/#comments Sun, 31 Dec 2017 09:00:15 +0000 https://www.just-myself.com/blog/?p=9609 Wenn 2017 eine Playlist wäre… Musik spielt eine große Rolle in meinem Leben, weshalb ich mir gedacht habe, eine andere Art Jahresrückblick dieses Jahr auf meinem Blog zu veröffentlichen. Warum nicht das Jahr in Liedern Revue passieren lassen und euch zu erzählen, welche speziellen Songs mich in den letzten zwölf Monaten begleitet haben.   JANUAR […]

Der Beitrag Wenn 2017 eine Playlist wäre… erschien zuerst auf JustMyself.

]]>

Wenn 2017 eine Playlist wäre…

Musik spielt eine große Rolle in meinem Leben, weshalb ich mir gedacht habe, eine andere Art Jahresrückblick dieses Jahr auf meinem Blog zu veröffentlichen. Warum nicht das Jahr in Liedern Revue passieren lassen und euch zu erzählen, welche speziellen Songs mich in den letzten zwölf Monaten begleitet haben.

 

JANUAR

Wie man meiner Spotify Statistik für 2017 unschwer entnehmen konnte, gab es für mich in diesem Jahr ganz deutlich einen Lieblingskünstler – Ed Sheeran!
Er hat mich mit seinen Liedern über das komplette Jahr begleitet und mit „Shape of you“ im Januar definitiv meiner Laune erhöht.

Ich habe sowieso das Gefühl, dass Ed Sheeran kein einziges schlechtes Lied jemals herausgebracht hat.

 

FEBRUAR

Restless Heart“ von Niila hätte nicht besser zum Februar passen können, denn wir ließen den kalten Winter in Berlin hinter uns und flogen zum zweiten Mal „Down South“. Dort genossen wir auf dem Lions Head bei Ed Sheerans „Castle on the hill“ einen der schönsten Ausblicke der Welt.

An „I don’t wanna live forever“ kam man im Februar ebenfalls nicht vorbei und bescherte uns einen großartigen Titelsong zum zweiten Teil von „Fifty Shades of Grey“.

 

„When all of your flaws and all of my flaws
Are laid out one by one
The wonderful part of the mess that we made
We pick ourselves undone

There’s a hole in my soul
I can’t fill it, I can’t fill it
There’s a hole in my soul
Can you fill it? Can you fill it?“ – Bastille



Unsere Beziehung zu Kapstadt hat Lina Malone dieses Jahr wundervoll in Worte gefasst:

„Ich habe schon viele Orte hinter mir gelassen, wunderschöne Destinationen, Kenia, Thailand, Mexico, das Nordcap, die Malediven … aber das mit Kapstadt, mit Südafrika, ist etwas anderes. Das ist nicht mit einem letzten Blick aus dem Taxifenster getan, das fühlt sich viel mehr an, als würde ich mit jedem Besuch ein Stück von mir da lassen.“

 

MÄRZ

17.000 Menschen und ein Mann mit Gitarre! Hallo Ed Sheeran – Herzlich Willkommen in Berlin! „Galway Girl“ habe ich bereits vorher geliebt und nach diesem Konzert noch mehr!





APRIL

„Father tell me, we get what we deserve
Oh we get what we deserve

And way down we go
Way down we go
Say way down we go
Way down we go“ – Kaleo

 

Songs aus Serien? YES, please!
2017 hat mir wieder einmal gezeigt, was für tolle und meist unbekannte Lieder in Serien verwendet werden. Suits, Pretty Little Liars und Vampire Diaries sind hier Paradebeispiele und haben mir die wohl längste und zudem meist gehörteste Playlist auf Spotify in diesem Jahr beschert.

 

 

MAI

Good Morning Los Angeles – you look gorgeous today!
Mit unserer Reise nach L.A. im Mai diesen Jahres, merkte ich wieder einmal, dass ich gar nicht viel zum Leben und glücklich sein brauche. Sonne, das Rauschen des Meeres, „pinke Sonnenuntergänge“ und positive Menschen um mich herum.

Now I’m gonna tell my momma, that I’m a traveller.
I’m gonna follow the sun!

Mit Bruno Mars, stand ein weiteres Konzert in diesem Jahr an und wir waren auch beim zweiten Mal absolut begeistert von ihm und seiner Band.

 




JUNI

Der Sommersong des Jahres – definitiv DESPACITO! Zu dem wir durch die Straßen Barcelonas und Lissabon getanzt sind.

Mit „I know what you did“ verabschiedete ich im Juni eine meiner Lieblingsserien und bin mehr als dankbar PLL vor knapp vier Jahren entdeckt zu haben. Das Staffelfinale war großartig und es hat sich definitiv gelohnt, das ganze nachts live per Livestream um 2:00 Uhr anzuschauen.

Ein weiterer Sommerhit des Jahres war für mich „Hot2Touch“ und darf in diesem Jahresrückblick definitiv nicht fehlen.

 

JULI

Traditionell fand auch im Juli diesen Jahres die Fashionweek in Berlin statt und man kann mit gutem Gewissen behaupten, dass die Designer wohl ein Lieblingssong hatten. Offenbachs „Be Mine“ habe ich bei so vielen Designern als Lied zum Showbeginn gehört und blieb dementsprechend als Ohrwurm des Monats zurück.

Eine eher traurige Nachricht erreichte uns im Juli, als bekannt wurde, dass Chester von Linkin Park sich das Leben genommen hatte. Eines meiner Lieblingssongs der Band wird aus diesem Grund jetzt noch eine größere Bedeutung haben – NUMB feat. Jay Z.

Mit meiner Sommerplaylist im Ohr begrüßen wir London für ein Wochenende und genossen das traumhafte Wetter in der britischen Hauptstadt.

 

„Here comes the summer sun and the living is easy…“





AUGUST

Geburtstage im Disneyland Paris feiern? Absolut mein Ding und „there’s nothing holding me back“!

justmyself-travelblog-deutschland-disneyland-paris-geburtstag

Ansonsten war der August in diesem Jahr ein eher durchwachsener Monat. Der Sommer in Deutschland ließ absolut zu wünschen übrig und auch gesundheitlich ging es mir nicht allzu gut, weshalb wir auch schnell zum September übergehen werden.

 

SEPTEMBER

Mit „Claudius“ von Max Mani im Ohr beobachtete ich den wohl schönsten Sonnenaufgang des Jahres, als wir für ein paar Tage nach Wien flogen, um ein letztes Mal in diesem Jahr Berlin, sowie unserem Alltag zu entfliehen.

dachterasse hotel ferdinand wien sonnenuntergang travelblog justmyself

Meine Herbstplaylist füllt sich auch von Tag zu Tag mit neuen Liedern und ich entdeckte meine Liebe für alte Ed Sheeran Songs wieder.

„Give a little time to me or burn this out
We’ll play hide and seek to turn this around
All I want is the taste that your lips allow
My, my, my, my, oh give me love“





OKTOBER

Erkenntnis des Monats – Herbst in Berlin ist doch ganz schön – vor allem mit einem Pumkin Spice Latte in der Hand

Gedanken – „… und wieder einmal sitze ich hier und denke mir so – Twitter ist meine liebste Social Media Plattform – so ehrlich, so nah und vollkommen unterschätzt

Was ich am Bloggen mit am meisten schätze? Die zahlreichen Menschen, die man durch dieses gemeinsame Hobby kennengelernt hat und auch über Jahre hinweg sich nicht aus den Augen verloren hat.

Musikalisch ging es im Oktober eher ruhiger zu, weshalb ich euch hier meine „Relaxe it babe“ Playlist sehr ans Herz legen kann.

 

NOVEMBER

November – du bist mit Sicherheit nicht jedermanns Freund, denn du bist grau und kalt und wenn man im ersten Moment an dich denkt, fällt einem nicht direkt etwas Positives sein. Du hast mir diesen Monat dennoch einen Kurztrip nach Hamburg gewährt und unzählige Nerven bei den Vorbereitungen für meinen Adventskalender geraubt.

 

DEZEMBER

In diesem Jahr habe ich zum aller ersten Mal meinen jährlichen Adventskalender alleine umgesetzt und freut mich unheimlich über die positive Resonanz von euch. Ich hoffe ich konnte einigen von euch eine Freude machen und werde diese weihnachtlicher Aktion definitiv auch im nächsten Jahr wieder durchführen.

 

Sweet gingerbread made with molasses
My heart skipped and I reacted
Can’t believe that this is happening
Like a present sent from God
Sleigh bells singing hallelujah
Stars are shining on us, too

I wanna thank you, baby
You make it feel like Christmas


Wie genial war Gwen Stefanies diesjährige Weihnachtssong?

Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook  |  Bloglovin

Der Beitrag Wenn 2017 eine Playlist wäre… erschien zuerst auf JustMyself.

]]>
https://www.just-myself.com/blog/wenn-2017-eine-playlist-waere/feed/ 2 9609
Heller Wintermantel und Weihnachtsstress https://www.just-myself.com/blog/heller-wintermantel-und-weihnachtsstress/ https://www.just-myself.com/blog/heller-wintermantel-und-weihnachtsstress/#comments Fri, 22 Dec 2017 09:00:30 +0000 https://www.just-myself.com/blog/?p=9591 Heller Wintermantel und Weihnachtsstress Währenddessen ich Karameleis löffelnd auf der Couch sitze, bereite ich den wohl letzten Outfitpost für dieses Jahr vor. Morgen ist bereits der 22. Dezember und langsam verbreitet sich bei mir Nervosität, da ich so gut wie noch keine Weihnachtsgeschenke besorgt habe. Ich meine gedanklich existieren diese bereits alle, jedoch an der […]

Der Beitrag Heller Wintermantel und Weihnachtsstress erschien zuerst auf JustMyself.

]]>

Heller Wintermantel und Weihnachtsstress

Währenddessen ich Karameleis löffelnd auf der Couch sitze, bereite ich den wohl letzten Outfitpost für dieses Jahr vor. Morgen ist bereits der 22. Dezember und langsam verbreitet sich bei mir Nervosität, da ich so gut wie noch keine Weihnachtsgeschenke besorgt habe. Ich meine gedanklich existieren diese bereits alle, jedoch an der Umsetzung hat es bis jetzt gescheitert. 

Ich bewundere diese Menschen, die bereits Anfang Dezember alles fein säuberlich zusammen haben und sich dann eine entspannte Vorweihnachtszeit machen können. Nichtsdestotrotz werde ich am Samstag meine ganzen gedanklichen Geschenke in die Tat umsetzen. Wie sieht es eigentlich bei euch aus – alles schon beisammen?

Wie bereits erwähnt, wird dies der letzte Outfitpost auf meinem Blog für dieses Jahr sein und wer mir ebenfalls auf Instagram folgt, dürfte dieses Outfit bereits kennen. Ein heller Wintermantel hatte in meinem Kleiderschrank noch gefehlt und ich muss wirklich zugeben, dass helle Kleidungsstücke meine Laune bei diesem grauen und trüben Winterwetter in Berlin erheblich heben. Kombiniert habe ich diesen mit einem schwarzen Samtkleid, sowie einer schwarzen Strumpfhose und meinen Lieblings Ankle Boots.

Ich wünsche euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit und ein schönes Weihnachtsfest im Kreise eurer liebsten. Schaut gerne bis zum 24. Dezember auf meinem Instagram Account vorbei, denn bis dahin gibt es noch großartige Produkte im Zuge meines Adventskalenders zu gewinnen.



———————————– Get the Look   ———————————-

Wintermantel – TK Maxx (similar here)
Pulloverkleid – TK Maxx (similar here)
Tasche – Rebecca Minkoff
Ankle Boots – Zara (similar here and here)
Ringe – Topshop (simliar here)
Kette – Asos

Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook  |  Bloglovin

 

*dieser Beitrag beinhaltet Affiliate Links, an welchen ich prozentual
im Falle einen Kaufes beteiligt werde

Der Beitrag Heller Wintermantel und Weihnachtsstress erschien zuerst auf JustMyself.

]]>
https://www.just-myself.com/blog/heller-wintermantel-und-weihnachtsstress/feed/ 2 9591
Get ready with me for Christmas + 14. Adventskalendertürchen mit Braun https://www.just-myself.com/blog/get-ready-with-me-for-christmas-braun-gewinnspiel/ Thu, 14 Dec 2017 07:00:34 +0000 https://www.just-myself.com/blog/?p=9564 Get ready with me for Christmas Der Countdown läuft… … noch 10 Tage bis Weihnachten.    Noch 10 Tage bis wir alle gemeinsam mit unseren Familien neben dem festlich geschmückten Weihnachtsbaum sitzen und den Weihnachtsabend genießen.  Noch 10 Tage um alle Geschenke zu besorgen und noch einen Abstecher auf den Weihnachtsmarkt zu machen, um bei […]

Der Beitrag Get ready with me for Christmas + 14. Adventskalendertürchen mit Braun erschien zuerst auf JustMyself.

]]>

Get ready with me for Christmas


Der Countdown läuft…
… noch 10 Tage bis Weihnachten. 

 

Noch 10 Tage bis wir alle gemeinsam mit unseren Familien neben dem festlich geschmückten Weihnachtsbaum sitzen und den Weihnachtsabend genießen. 

Noch 10 Tage um alle Geschenke zu besorgen und noch einen Abstecher auf den Weihnachtsmarkt zu machen, um bei Glühwein und gebrannten Mandeln Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen.

Noch 10 Tage um sich Gedanken um sein Weihnachtsoutfit und Make-up zu machen.

 

Für Letzteres habe ich heute ein bisschen Inspiration für euch vorbereitet und verrate euch wie mein persönlicher Weihnachtslook aussehen wird. Ich nehme euch mit und zeige euch wie mein Make-up, Haarstyling, sowie Outfit aussehen wird und hoffe, dass ich dem ein oder anderen Unentschlossenen noch etwas Inspiration liefern kann.

Satin Hair 7 SensoCare Haarglätter von Braun Test Tipps

Make-up 

Da ich eher zu den Frauen gehöre, die ihr Make-up relativ schlicht halten, wird sich bei diesem Punkt zu Weihnachten auch nicht allzu viel ändern. Ein hübsches Augen Make-up, sowie ein bordeaux-farbiger Lippenstift dürfen hier jedoch definitiv nicht fehlen.

Hierbei liebe ich die Kombination aus einem rosé-golden Paint Pot, welchen ich als Basis auf mein gesamtes bewegliches Lid auftrage und einen bronzefarbenen Lidschatten im äußeren Winkel des beweglichen Lides verblende.

Wimpern tuschen, etwas Kajal auf die Wasserlinie und einen hübschen Highlighter aufgetragen – Voila!

 

Let’s talk about hair…

Glatt, lockig oder die Haare komplett hochgesteckt?

Ich persönlich finde Locken zu Weihnachten immer sehr passend und eine wunderbare Stylingidee für Heiligabend oder einen der Weihnachtsfeiertage.

Benutzt habe ich für meine Locken den Satin Hair 7 SensoCare Haarglätter von Braun, welcher so einige innovative Tricks auf Lager hat. Demnach konnte ich vor dem ersten Gebrauch meine Haarlänge, Haardichte, sowie ob meine Haare gefärbt sind oder nicht einstellen und somit mein ganz persönliches Profil erstellen.

Ein weiteres Highlight des Haarglätters ist die aktive Temperaturanpassung, welche durch eingebaute Sensoren in den Platten den Feuchtigkeitsgehalt meiner Haare misst und demnach die ideale Temperatur für das Styling erfasst. Einen zusätzlichen Hitzeschutz solltet ihr jedoch immer vor dem Styling auftragen, um euer Haar vor Schädigungen zu bewahren. 

 

Meine persönlichen Tipps für die perfekten Locken:

  • Locken immer nach außen und somit weg vom Gesicht stylen
  • Unterschiedlich dicke Haarsträhnen benutzen – somit sieht das Endergebnis natürlicher aus
  • Haarsträhne nach dem Locken kurz in der Handfläche auskühlen lassen und nicht sofort hängen lassen
  • Nach dem Locken und auskühlen der Haare die Frisur mit den Händen etwas auflockern

Outfitwahl

Ein weiterer Punkt der wohl dem ein oder anderen Kopfzerbrechen beschert, schließlich möchte man sich zu Weihnachten doch ein bisschen mehr herausputzen. Mein persönlicher Tipp hierbei: tragt was euch gefällt und worin ihr euch wohl fühlt. Kleider finde ich zu Weihnachten immer eine super Idee, vor allem gemütliche Strickkleider, die ebenfalls einen großen Wohlfühlfaktor besitzen.

 

Gewinnt einen Satin Hair 7 SensoCare Haarglätter von Braun

Jetzt seid ihr an der Reihe! Wer von euch weiß bereits, was er am Heiligabend tragen wird und welche hübsche Frisur er sich zaubern wird? Wer dazu noch ein tolles Stylinggerät gebrauchen kann, sollte auf jeden Fall auf meinem Instagram Account vorbeischauen, denn dort verlose ich heute den Satin Hair 7 SensoCare Haarglätter an einen von euch.

 

*Dieser Beitrag wurde von Braun unterstützt

Die Gewinnadresse wird für den Versand an Brandzeichen Markenberatung und Kommunikation GmbH weitergeleitet. Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und in Deutschland leben.

 

Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook  |  Bloglovin

Der Beitrag Get ready with me for Christmas + 14. Adventskalendertürchen mit Braun erschien zuerst auf JustMyself.

]]>
9564
Winteruniform – stylisch durch den Winter! https://www.just-myself.com/blog/winteruniform-stylisch-durch-den-winter/ Tue, 12 Dec 2017 09:00:37 +0000 https://www.just-myself.com/blog/?p=9546 Winteruniform – stylisch durch den Winter! Wer mir schon länger folgt, weiß ganz genau, dass ich zu 100 % ein Sommermensch bin und dass der Sommer wohl auch immer meine Lieblingsjahreszeit sein wird. Vor allem aus dem Grund, da ich bisher immer der Meinung war, dass man im Sommer viel mehr Möglichkeiten hat, seine Outfits […]

Der Beitrag Winteruniform – stylisch durch den Winter! erschien zuerst auf JustMyself.

]]>
Winteruniform - dunkelblauer Wintermantel von Reserved

Winteruniform – stylisch durch den Winter!

Wer mir schon länger folgt, weiß ganz genau, dass ich zu 100 % ein Sommermensch bin und dass der Sommer wohl auch immer meine Lieblingsjahreszeit sein wird. Vor allem aus dem Grund, da ich bisher immer der Meinung war, dass man im Sommer viel mehr Möglichkeiten hat, seine Outfits zusammenzustellen, wohingegen im Winter der Großteil eines Outfits doch von einem Mantel verdeckt wird. 

Auf eine Art und Weise stimmt das auf jeden Fall. Schließlich wollen wir alle im Winter nicht frieren, jedoch man hat definitiv mehr Möglichkeiten sein Outfit aufzuwerten, als mein „früheres Ich“ immer dachte. Der heutige Look ist meiner Meinung nach eine schöne Kombination für den Winter und obwohl er eigentlich nur aus drei Hauptkleidungsstücken besteht, ist er definitiv nicht langweilig. Die Overknees harmonieren perfekt mit dem Pulloverkleid und der dunkelblaue Wintermantel rundet den kompletten Look perfekt ab, welches das Ganze zu einem meiner go-to Winteroutfits macht.

Was ist eure persönliche Winteruniform, die ihr am Liebsten in der kalten Jahreszeit tragt?

 

Winter uniform – stylish through the cold season!

Everyone who follows me for a while knows that I’m an absolutely summer person, especially because I always thought that you have so many more opportunities to style your outfits in summer than in winter. I mean let’s be honest – your winter coat is covering up everything from the rest of your outfit, but there are definitely more opportunities to create a stylish winter look than my younger me always thought.

Today’s look is one of my favorite winter combinations, because even though it only has three main clothes it’s absolutely not boring. Overknee boots are a perfect fit for every winter look, especially because they make any outfit to something more special. Their are also the best combination to wear oversize knit sweaters, which I personally love. 

What about you – what is your winter uniform?




———————————– Get the Look   ———————————-

Wintermantel – Reserved (similar here and here)
Pullover – Zara (similar here and here)
Tasche – Rebecca Minkoff
  Overknees– London Rebel (similar here and here)
Ringe – Topshop (simliar here)
Sternzeichen Kette – Stilnest
Afrika Kette – Moanina





Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook  |  Bloglovin

 

*dieser Beitrag beinhaltet Affiliate Links, an welchen ich prozentual
im Falle einen Kaufes beteiligt werde

Der Beitrag Winteruniform – stylisch durch den Winter! erschien zuerst auf JustMyself.

]]>
9546
25hours Hotel Hafencity – ein Hotel welches Hamburg gerecht wird https://www.just-myself.com/blog/25hours-hotel-hafencity-ein-hotel-welches-hamburg-gerecht-wird/ https://www.just-myself.com/blog/25hours-hotel-hafencity-ein-hotel-welches-hamburg-gerecht-wird/#comments Sat, 09 Dec 2017 09:00:51 +0000 https://www.just-myself.com/blog/?p=9540 25hours Hotel Hafencity – ein Hotel welches Hamburg gerecht wird Ein Hotel, welches nicht besser zu Hamburg passen könnte? Gar nicht so einfach, aber definitiv nicht unmöglich! Das 25hours Hotel liegt nicht nur ideal in der erst neu entstandenen HafenCity Hamburgs, sondern lässt auch beim ersten Betreten des Hotels wahre Seemannstimmung aufkommen. Die 25hours Hotels […]

Der Beitrag 25hours Hotel Hafencity – ein Hotel welches Hamburg gerecht wird erschien zuerst auf JustMyself.

]]>
25hours Hafencity Hamburg

25hours Hotel Hafencity – ein Hotel welches Hamburg gerecht wird

Ein Hotel, welches nicht besser zu Hamburg passen könnte?

Gar nicht so einfach, aber definitiv nicht unmöglich! Das 25hours Hotel liegt nicht nur ideal in der erst neu entstandenen HafenCity Hamburgs, sondern lässt auch beim ersten Betreten des Hotels wahre Seemannstimmung aufkommen.

Die 25hours Hotels gehören vom Design und Einrichtungsstil definitiv zu meinen Liebsten, da jedes Hotel ein anderes Konzept besitzt und man sozusagen in jeder Stadt etwas komplett anderes vorfindet, was es umso spannender macht. Wo uns vor zwei Jahren in Wien ein komplettes Hotel unter dem Thema Zirkus verzauberte, passt auch die Wahl des Hamburger Hauses wie die Faust aufs Auge.

Almost home.

Die Zimmer sind im maritimen Stil gestaltet und man hat das Gefühl in seiner eigenen Schiffskoje zu übernachten. Vor allem die liebevolle Gestaltung der einzelnen Details im Zimmer macht den Aufenthalt in diesem Hotel zu etwas ganz Besonderen. Wer zudem noch etwas Entspannung sucht, kann im sechsten Stock in der Hafensauna des Hauses neue Energie tanken und den Ausblick auf die Hafencity Hamburg genießen.

Eines der wichtigsten Punkte für mich bei einem Hotelaufenthalt – das Frühstück! Hier entscheidet sich definitiv, ob der Aufenthalt zu einem Erfolg wird oder nicht, denn der richtige Start in den Tag ist mir unheimlich wichtig. Genauso wie im Wiener Hotel, wurden wir auch in Hamburg nicht enttäuscht und genossen das leckere Frühstück bei selbst gemachten Bircher Müsli, Croissants, leckeren Brötchen und einem der leckersten Latte Macchiato, den ich bis jetzt getrunken habe.

Wohingegen man in anderen Hotels meist so schnell wie möglich auf sein Zimmer möchte, laden auch im 25hours Hotel HafenCity die Aufenthaltsräume zum verweilen ein. Neben einer Fotobox und einem Kicker, kann man dort ebenfalls gemütlich zusammensitzen und den Abend ausklingen lassen.

Wer von euch war bereits einmal in einem 25hours Hotel und wenn ja in welchem?

 

Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook  |  Bloglovin

Der Beitrag 25hours Hotel Hafencity – ein Hotel welches Hamburg gerecht wird erschien zuerst auf JustMyself.

]]>
https://www.just-myself.com/blog/25hours-hotel-hafencity-ein-hotel-welches-hamburg-gerecht-wird/feed/ 1 9540
Adventskalender Türchen Nr. 6 – Weltkartenkette von Moanina https://www.just-myself.com/blog/adventskalender-tuerchen-nr-6-weltkartenkette-von-moanina/ https://www.just-myself.com/blog/adventskalender-tuerchen-nr-6-weltkartenkette-von-moanina/#comments Wed, 06 Dec 2017 07:00:44 +0000 https://www.just-myself.com/blog/?p=9512 Adventskalender Türchen Nr. 6 – Weltkartenkette von Moanina Wer von euch liebt Reisen genauso sehr wie ich? Dann ist dieses Adventskalender Türchen genau das Richtig für euch! Ich darf eine wundervolle Weltkartenkette von Moanina in roségold an einen von euch verlosen und ich muss wirklich sagen, dass dies eines meiner persönlichen Highlights des gesamten Kalenders […]

Der Beitrag Adventskalender Türchen Nr. 6 – Weltkartenkette von Moanina erschien zuerst auf JustMyself.

]]>

Adventskalender Türchen Nr. 6 – Weltkartenkette von Moanina

Wer von euch liebt Reisen genauso sehr wie ich?
Dann ist dieses Adventskalender Türchen genau das Richtig für euch! Ich darf eine wundervolle Weltkartenkette von Moanina in roségold an einen von euch verlosen und ich muss wirklich sagen, dass dies eines meiner persönlichen Highlights des gesamten Kalenders ist. Seitdem ich die Kette selbst besitze, trage ich sie ständig und bin mehr als verliebt in das tolle Design und die Bedeutung, die hinter dem Schmuckstück steckt.

Dieses Adventskalender Türchen ist übrigens auch Teil des großen Blogger Adventskalenders, wo ich neben 23 wundervollen anderen Blogger-Mädels ein Türchen für euch fülle. Am Ende des Blogpostes findet ihr alle anderen Mädels aufgelistet, so dass ihr genau wisst, wo sich das nächste Türchen öffnen wird. Es lohnt sich definitiv bei den Anderen vorbeizuschauen.

 

Teilnahmebedingungen:

  • Verratet mir unter diesem Blogpost, was euer liebstes Reiseziel ist

Ihr müsst euch unbedingt im Rafflecopter (unten) eintragen um am Gewinnspiel 
teilzunehmen. Dort könnt ihr ebenfalls noch weitere Lose freischalten, um eine erhöhte Chance auf den Gewinn zu haben. (Solltest du noch minderjährig sein, benötigst du die Einverständniserklärung deiner Eltern)

 

Die Verlosung geht bis zum 13. Dezember und der Gewinner wird danach von mir per Mail benachrichtigt.

Ich wünsche euch noch eine wunderschöne Vorweihnachtszeit,
Eure Luise

 

a Rafflecopter giveaway

 

Hier noch die Blogs der folgenden/vergangenen Tage: 

Die nächsten Tage könnt ihr noch bei den anderen Blogger-Mädels tolle Produkte Gewinnen:

1.12. LISA-MARIE G. BLOG: https://aboxofsweets.wordpress.com
2.12. JOHANNA ELISABETH BLOG: WWW.DOCTORSFASHIONDIARY.COM
3.12. LISA MARIE BLOG: WWW.LISAMARIELMS.WORDPRESS.COM
4.12. BELE BLOG: WWW.HEYSANDHUGS.COM
5.12. JANA BLOG: WWW.COMFORT-ZONE.NET
6.12. LUISE BLOG: WWW.JUST-MYSELF.COM
7.12. JULES BLOG: WWW.SCHOENWILD.DE
8.12. ANIKA BLOG: WWW.PUPPENSCHICKBLOG.COM
 9.12. LOUISA BLOG: WWW.LOUISATHERESA.COM
10.12. ANNI BLOG: WWW.ANNISCHMOU.WORDPRESS.COM
11.12. KATI BLOG: WWW.KATI-ONCLOUDS.DE
12.12. ANNA BLOG: WWW.ANNABBZN.COM
13.12. MELANIE BLOG: WWW.SETTARIOUS.AT
14.12. KATHARINA BLOG: WWW.DRESSANDTRAVEL.COM
15.12. MARA BLOG: WWW.PIECESOFMARA.COM
16.12. SARAH BLOG: WWW.GROSSSTADTKLEIN.COM
17.12. KRISTIN BLOG: WWW.SPORTLOOKINGDIARY.COM
18.12. MI LA BLOG: WWW.MILAVIE.EU
19.12. LARA BLOG: WWW.THEBLONDESTORIES.COM
20.12. CARO BLOG: WWW.CAROLIONK.COM
21.12. KATE BLOG: WWW.KATESTEDLIFE.DE
22.12. LENI BLOG: WWW.THEBLONDEJOURNEY.COM
23.12. SARAH JANINA BLOG: WWW.HIJADELALUUNA.COM
24.12. YASMIN BLOG: WWW.YASZIH.COM

Der Beitrag Adventskalender Türchen Nr. 6 – Weltkartenkette von Moanina erschien zuerst auf JustMyself.

]]>
https://www.just-myself.com/blog/adventskalender-tuerchen-nr-6-weltkartenkette-von-moanina/feed/ 49 9512
Baby, it’s cold outside! | Blauer Wintermantel https://www.just-myself.com/blog/baby-its-cold-outside-blauer-wintermantel/ https://www.just-myself.com/blog/baby-its-cold-outside-blauer-wintermantel/#comments Tue, 05 Dec 2017 09:00:06 +0000 https://www.just-myself.com/blog/?p=9497 Baby, it’s cold outside! | Blauer Wintermantel Wie konnte es eigentlich passieren, dass es jetzt so schnell kalt geworden ist? Ich friere selbst mit drei Schichten und wünsche mich jedes Mal, wenn ich draußen unterwegs bin auf eine einsame Insel mit ganz viel Sonnenschein. Eines ist ganz Gewiss, auf einen warmen Wintermantel können wir jetzt […]

Der Beitrag Baby, it’s cold outside! | Blauer Wintermantel erschien zuerst auf JustMyself.

]]>
blauer Wintermantel Eksept overknees kombinieren preiswerte designertasche

Baby, it’s cold outside! | Blauer Wintermantel

Wie konnte es eigentlich passieren, dass es jetzt so schnell kalt geworden ist? Ich friere selbst mit drei Schichten und wünsche mich jedes Mal, wenn ich draußen unterwegs bin auf eine einsame Insel mit ganz viel Sonnenschein. Eines ist ganz Gewiss, auf einen warmen Wintermantel können wir jetzt alle nicht mehr verzichten, weshalb euch heute ein erster richtiger Winterlook erwartet.

Obwohl ich ein Fan von klassischen Wintermänteln in schwarz, grau oder beige bin, hat es mir dieses Jahr irgendwie die Farbe Blau angetan und zwar ein richtig schönes Dunkelblau. Klassisch, modern und vor allem zu ziemlich viel kombinierbar. Wie bereits in einem anderen Blog Post erwähnt, werde ich im Winter nicht darauf verzichten Kleider zu tragen und kombiniere diese am Liebsten in der kalten Jahreszeit mit Overknees. 

Welche Farbe ist eure Liebste bei Wintermänteln?

P.S.: Auf meinem Instagram Account öffnet sich übrigens seit dem 1. Dezember jeden Tag ein Adventskalendertürchen, wo ihr tolle Dinge gewinnen könnt.


Baby, it’s cold outside! | blue winter coat

How could it happen that it become so freaking cold outside the last days? I’m freezing with three layers and everytime when I’m going outside I wish myself on a island with a lot of sun. 

One thing is sure – we all can’t go without a warm and cozy winter coat anymore, why this is my first real winter look for this season. I’m wearing a dark blue winter coat, one of my favourite black dresses and of course overknee boots.

blauer Wintermantel Eksept overknees kombinieren preiswerte designertasche

blauer Wintermantel Eksept overknees kombinieren preiswerte designertasche

blauer Wintermantel Eksept overknees kombinieren preiswerte designertasche

blauer Wintermantel Eksept overknees kombinieren preiswerte designertasche

blauer Wintermantel Eksept overknees kombinieren preiswerte designertasche

blauer Wintermantel Eksept overknees kombinieren preiswerte designertasche

blauer Wintermantel Eksept overknees kombinieren preiswerte designertasche

blauer Wintermantel Eksept overknees kombinieren preiswerte designertasche

 

blauer Wintermantel Eksept overknees kombinieren preiswerte designertasche

———————————– Get the Look   ———————————-

Wintermantel – Eksept (similar here and here)
Pullover – C&A (similar here)
  Overknees– London Rebel (similar here and here)
Schal – Asos (similar here and here)
Ohrringe – Asos
Ringe – Topshop (simliar here)
Sternzeichen Kette – Stilnest







Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook  |  Bloglovin

 

*dieser Beitrag beinhaltet Affiliate Links, an welchen ich prozentual
im Falle einen Kaufes beteiligt werde

Der Beitrag Baby, it’s cold outside! | Blauer Wintermantel erschien zuerst auf JustMyself.

]]>
https://www.just-myself.com/blog/baby-its-cold-outside-blauer-wintermantel/feed/ 4 9497
Adventskalender Türchen Nr. 3 mit SunglassesShop https://www.just-myself.com/blog/adventskalender-tuerchen-nr-3-mit-sunglassesshop/ https://www.just-myself.com/blog/adventskalender-tuerchen-nr-3-mit-sunglassesshop/#comments Sun, 03 Dec 2017 07:00:20 +0000 https://www.just-myself.com/blog/?p=9466 Adventskalender Türchen Nr. 3 In Zusammenarbeit mit Sunglassesshop gibt es im 3. Adventskalendertürchen eine wunderschöne Sonnenbrille von Ralph Lauren zu gewinnen – um genauer zu sein das Modell Ralph RA5160 Tortoise. Die Cat Eye-Sonnenbrille von Ralph ist schmeichelhaft und feminin zugleich und passt mit ihrem wundervollen Design zu jedem Look. Des Weiteren habe ich euch […]

Der Beitrag Adventskalender Türchen Nr. 3 mit SunglassesShop erschien zuerst auf JustMyself.

]]>
Adventskalender Gewinnspiel Sonnenbrille Ralph Lauren

Adventskalender Türchen Nr. 3

In Zusammenarbeit mit Sunglassesshop gibt es im 3. Adventskalendertürchen eine wunderschöne Sonnenbrille von Ralph Lauren zu gewinnen – um genauer zu sein das Modell Ralph RA5160 Tortoise. Die Cat Eye-Sonnenbrille von Ralph ist schmeichelhaft und feminin zugleich und passt mit ihrem wundervollen Design zu jedem Look. Des Weiteren habe ich euch die Sonnenbrille bereits in diesem Outfit gezeigt.

Adventskalender Türchen Nr. 3

Teilnahmebedingungen:

  • Hinterlasst mir unter diesem Blogpost einen Kommentar, warum ihr die Ralph RA5160 Tortoise Sonnenbrille gewinnen möchtet

 

Ihr müsst euch unbedingt im Rafflecopter (unten) eintragen um am Gewinnspiel 
teilzunehmen. Dort könnt ihr ebenfalls noch weitere Lose freischalten, um eine erhöhte Chance auf den Gewinn zu haben. (Solltest du noch minderjährig sein, benötigst du die Einverständniserklärung deiner Eltern)

Adventskalender Türchen Nr. 3

Die Verlosung geht bis zum 10. Dezember und der Gewinner wird danach von mir per Mail benachrichtigt.

Ich wünsche euch noch eine wunderschöne Vorweihnachtszeit,
Eure Luise

a Rafflecopter giveaway

Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook  |  Bloglovin

 

*dieser Beitrag beinhaltet Affiliate Links, an welchen ich prozentual
im Falle einen Kaufes beteiligt werde

Der Beitrag Adventskalender Türchen Nr. 3 mit SunglassesShop erschien zuerst auf JustMyself.

]]>
https://www.just-myself.com/blog/adventskalender-tuerchen-nr-3-mit-sunglassesshop/feed/ 21 9466