Hemdkleid

Hemdkleid und oversize Pullover mit Rissen

Spätsommer, Altweibersommer oder Indianersommer – Synonyme gibt es viele für die derzeitige Jahreszeit, welche neben dem Sommer meine Liebste ist. Ganz nach dem Motto „Oben warm, unten luftig“ gestalte ich derzeit meine Outfits und liebe diese Kombination. Meine geliebten oversize Pullover habe ich bereits aus dem Winterschlaf geweckt und diese fein säuberlich auf meine Kleiderstange gehängt, denn diese sind für mich ein essenzieller Bestandteil dieser Outfits. Bei der Wahl des Kleidungsstückes, welches ihr darunterzieht, könnt ihr ganz kreativ werden – egal ob luftige Sommerkleider, Röcke oder Shorts.

Im heutigen Outfit habe ich mein hellblaues Hemdkleid, welches euch aus diesem Beitrag bekannt vorkommen sollte und einen oversize Pullover mit Rissen von Zara kombiniert. Der Pullover war ein Schnäppchen aus dem Sale und ist eines meiner Lieblingsteile momentan, sollte jedoch nicht beim Besuch der Großeltern zum Einsatz kommen.

 

Shirt dress and oversize destroyed sweater

Late summer or Indian summer – there are lot of synonyms for these time of the year, which is beside summer one of my favorit seasons. True to the motto „warm at the top and airy below“ do I pick my current outfits and I love these combinations. I already woked up my beloved oversize sweaters from hibernation and placed them carfully at my clothes rail, beacause they are an essential part of the outfit combination. Which second piece you choose to finish the combination is totally up to you. Whatever it could be an airy summer dress, a skirt or shorts.

For my outfit today, I combined a light blue shirt dress, which you my know from this blogpost, with a oversize destroyed sweater from Zara. The sweater was on sales and became my temporary favourite fashion piece.



———————————– Get the Look   ———————————-

Hemdkleid – H&M (similar here – on SALE)
Pullover – Zara (similar here)
Tasche – Pepe Jeans (similar here)
Sonnenbrille – Charlotte Russe (similar here)
Boots – Steve Madden (similar here)
Ringe – Topshop – on SALE!
Kette – Stilnest





Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook  |  Bloglovin

 

*dieser Beitrag beinhaltet Affiliate Links, an welchen ich prozentual
im Falle einen Kaufes beteiligt werde

4 thoughts on “Hemdkleid und oversize Pullover mit Rissen

  1. Superschönes Outfit!! Der Pulli ist richtig süß. Mir gefallen auch die 2-in-1 Pullis wo unten ein Hemd rausguckt sehr gut, die waren letzten Winter noch ziemlich beliebt, glaube ich. Aktuell finde ich sie leider gar nirgends, obwohl ich grade so Lust auf eines hätte :/
    Deine Ohrringe sind so toll! Sind die auch von Zalando? Ich hab so ähnliche von http://www.ella-juwelen.de/marken/thomas-sabo.html aber deine gefallen mir fast noch besser. Ich finde es gut, dass zarter Schmuck langsam wieder im Kommen ist. Mit den dicken Statement-Anhängern kann ich nicht wirklich etwas anfangen ;)
    lg Sarah

  2. Oh so ein wunderschönes Outfit liebe Luise! :) Mir gefällt nicht nur die Kombi aus Pulli und Hemd sondern vorallem auch die Boots dazu – das macht das ganze so schön herbstlich. Ich liebe die Kombination aus kuscheligen Oberteil und luftigen Beinen wirklich sehr, empfinde das für mich aber so gar nicht alltagstauglich :D Wenn es warm genug für nackte Beine ist, hab ich auch oben rum kurz an und wenn es kalt genug ist für Pullover, hab ich definitiv auch eine lange Hose an :D Hach es ist ein Drama, dabei sieht es sooo schön aus!!

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Mittwoch!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von http://www.demwindentgegen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.