Woodstock – Street Art in Cape Town

Kapstadt hat einiges zu bieten, was man auf keinen Fall verpassen sollte. So machten wir uns an einem Samstag, nach unserem Besuch des Streetfood Marktes an der Old Biscuit Mill zu Fuß auf dem Weg, um noch mehr von Woodstock zu sehen. Dieser Stadtteil grenzt östlich an die Innenstadt und verläuft entlang der „Victoria Road“. Woodstock hat sich in den letzten Jahren sehr gewandelt, den das ehemalige Industrieviertel war vor ein paar Jahren ein eher unbeliebter Ort, bis ein paar junge Menschen die leerstehenden Mieträume, dafür nutzten um sich selbst zu verwirklichen. Ateliere entstanden, wo Designer ihre einzigartigen Stücke verkauften und mit der Zeit diesen Stadtteil wiederbelebten und hip und modern machten.

 

Cape Town has many things to offer, which you shouldn’t miss. It was our first Saturday in town and we decided to explore Woodstock a little bit more after our delicious breakfast at the street food market at Old Biscuit Mill. Woodstock is located on the east side of the city centre and runs along “Victoria Road”. This part of the city has changed a lot in the past few years – from an industrial quarter which was very unpopular to a modern and hip part. Young people used the empty buildings to create their own ateliers, where they sold unique pieces.

Des Weiteren ist Woodstock für seine Street Art bekannt, welches uns am Meisten interessierte und wir einige Punkte abgelaufen sind, um diese Kunst an den Häuserfassaden zu betrachten. Jedoch steht dieses Stadtviertel trotz seines Wandels immer noch für den Kontrast hip und modern am Tag und gefährlich sobald die Sonne untergeht. Neben Hipstern leben hier leider auch sehr viele Drogensüchtige und Obdachlose, was vor allem für den Bereich Richtung Salt River gilt. Auch tagsüber sollte man die Seitengassen lieber vermeiden und am besten nur mit Begleitung oder einer gebuchten Führung betreten.

 

Otherwise Woodstock is popular for his street art, which we are mainly looking for. The pictures on this blog post will get you a feeling about this street art part of the city. Unfortunately, Woodstock is despite of his change still a contrast of hip and modern by day and dangerous by night. Besides hipsters there are many homeless people and drug addicts living as well, especially for the part in direction of Salt River.

———————————–  Get the Look   ———————————-

Shorts – One Teaspoon (similar here)
Top – Zalando Essentials
Tasche – Rebecca Minkoff
Flip Flops – H&M (similar here)




Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook  |  Bloglovin

7 thoughts on “Woodstock – Street Art in Cape Town

  1. Ich war schon auf deinem Instagramprofil ganz verliebt in das letzte Bild! Es ist der Wahnsinn was für Kunstwerke die Menschen dort an die Wände bringen – wirklich wahnsinn! :) Je länger man die Bilder angeguckt um so mehr Details fallen einem auf. Hach du machst einem echt Lust auf diese wunderbare Stadt!

    Hab einen schönen Freitag und einen tollen Start ins Wochenende!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

  2. Wirklich tolle Impressionen! :) Kapstadt hatte ich bisher immer gar nicht so auf dem Zettel, aber es scheint ja eine echt schöne Stadt zu sein :)
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

  3. Wunderschön! Bei deinen Kapstadt-Posts bekomme ich immer richtig Fernweh. Ich muss da unbedingt auch mal hin!

    Ines – twashion.com

Comments are closed.