justmyself-fashionblog-cape-gruen-asos-rollkragenpullover-schwarz-jeans-mavi-boots-braun-titel

Cape Liebe und Rollkragenpullover

Der Oktober zeigt sich die letzten Tage noch einmal von seiner besten Seite und verwöhnt uns zumindest hier in Berlin mit wundervollem Sonnenschein bei Temperaturen um die 15 Grad. Genauso stelle ich mir den perfekten Herbst vor und das kann von mir aus auch gerne noch ein paar Wochen so weitergehen.

Dieses tolle Wetter musste natürlich genutzt werden und ich habe mein grünes Cape von Asos noch einmal herausgeholt. Einfach über einen schwarzen Rollkragenpullover geworfen war es das ideale Outfit für einen sonnigen Herbsttag, wo man sich anstatt eines warmen Getränkes, auch noch einmal ein Eis gönnen konnte, ohne daran zu erfrieren.

Capes sind aber nicht nur im Herbst ein super Kleidungstück, sondern haben sich bei mir auch schon auf längeren Flugreisen, als sehr praktisch herausgestellt. Hier findet ihr zum Beispiel ein Reiseoutfit, welches ich im März dieses Jahres getragen habe.

Seid ihr Fans von Capes oder könnt ihr euch eher weniger mit dem Trend anfreunden?

 

Cape Love and Turtleneck

October is currently showing himself at it’s best site and pampers us with many sunshine and 15 degrees celsius. That’s the fall I love and I will be very happy, if this weather would stay some more weeks.

So I used the wonderful weather to wear my green cape from Asos again. Over a black turtleneck sweater – it was the perfect look for a sunny fall day in Berlin.

Capes are not only a good choice for fall, there are also an perfect accompanist for travelling. Here you can find a travellook, which I wore in March until my flight to Los Angeles.

Let me know… Are you also in love with capes?

justmyself-fashionblog-cape-gruen-asos-rollkragenpullover-schwarz-jeans-mavi-boots-braun-3

justmyself-fashionblog-cape-gruen-asos-rollkragenpullover-schwarz-jeans-mavi-boots-braun-5

justmyself-fashionblog-cape-gruen-asos-rollkragenpullover-schwarz-jeans-mavi-boots-braun-10

justmyself-fashionblog-cape-gruen-asos-rollkragenpullover-schwarz-jeans-mavi-boots-braun-8

justmyself-fashionblog-cape-gruen-asos-rollkragenpullover-schwarz-jeans-mavi-boots-braun-4

justmyself-fashionblog-cape-gruen-asos-rollkragenpullover-schwarz-jeans-mavi-boots-braun-7

justmyself-fashionblog-cape-gruen-asos-rollkragenpullover-schwarz-jeans-mavi-boots-braun-1

justmyself-fashionblog-cape-gruen-asos-rollkragenpullover-schwarz-jeans-mavi-boots-braun-6

Cape – Asos (similar here)
Jeans – Mavi (similar here)
Boots – Missguided (similar here)
Rollkragenpullover – H&M (similar here)
Tasche – C&A (similar here)

17 thoughts on “Cape Love | Falloutfit

  1. Das ist wirklich ein super super schönes Herbstoutfit!
    Ich bin dieses Jahr echt ein großer Fan von Capes und die Farben von deinem Look harmonieren auch total schön <3
    Außerdem sind die Fotos echt der Wahnsinn :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

  2. Hier an der Küste war das Wetter die letzten Tage auch noch einmal sehr schön. Zum Eis essen war es mir dann aber doch etwas zu kalt *lacht*. Da bevorzuge ich momentan doch eher einen schönen warmen Kakao.
    Ich wünsche dir heute einen wunderschönen Halloween Abend!

    Alles Liebe
    ♡ ♡ ♡
    Juliane

  3. Du siehst wirklich toll aus! Ich mag den Look echt total gerne, speziell das Cape ist einfach nur spitze :) Hier in Wien hat die letzten paar Tage auch nochmal die Sonne vorbeigeschaut, jetzt ist es aber schon wieder vorbei mit dem Glück und die Nebeltristesse ist wieder zurück ;)
    Genieß deinen Freitag!

    Liebe Grüße
    Ina

  4. Oh ich liebe Capes! Mittlerweile habe ich sogar ein paar mehr in meinem Schrank hängen. Selbst im Krankenhaus sind sie der perfekte Begleiter.

    Liebst
    Laura von mrssparkle.de

  5. Ich mag Capes für den Herbst sehr gerne. Man kann sie sich ganz schnell drüber werfen& muss trotzdem nicht frieren.
    Im Sommer fand ich sie für Abends ganz praktisch. Capes gehen quasi immer. Außer im Winter :)

    Deine Boots mag ich sehr gerne.

    Liebste Grüße,
    Josie
    von Josie´s little Wonderland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.