Christmas gift wrapping ideas

Wenn vermutlich der Großteil der Menschen ihre Weihnachtsgeschenke bereits verpackt haben, mache ich dies immer erst genau an Heiligabend. Ein kleines Weihnachtsritual, welches ich schon seit Jahren so durchführe. Weihnachtsplaylist angeschaltet und los geht’s – am 24. Dezember setzte ich mich samt aller Geschenke und Verpackungsmaterial auf den Boden und fange an diese hübsch einzupacken. Wie in einer kleinen Wichtelwerkstatt geht es dann zu, bis alles fein säuberlich verpackt ist.

Wer ebenfalls wie ich, bewusst oder unbewusst so spät dran ist, kann sich heute noch ein bisschen Inspiration für die perfekte Weihnachtsverpackung holen. Besonders schön finde ich schwarzes oder naturfarbenes (braunes) Geschenkpapier, welches man entweder mit goldenen oder grünen Accessoires verzieren kann. Auch bei der Personalisierung der Geschenke man kann sehr kreativ werden und z.B. den Anfangsbuchstaben der Person, die das Geschenk erhalten soll groß ausschneiden. Kleine Fähnchen, welche aus Zeitungspapier ausgeschnitten werden und mit dem Namen der Person verziert werden, finde ich ebenfalls eine wundervolle Idee.

Mein jedoch absoluter Liebling ist die Geschenkidee für alle Reiseliebhaber, in dem man einfach das Geschenk in Geschenkpaper mit Welt- oder Landkartenmuster einpackt.

Welches Verpackungsdesign gibt es bei euch dieses Jahr?

*pictures via Pinterest – 1/2/3/4/5/6

7 thoughts on “Christmas gift wrapping ideas

  1. Super schöne Inspirationen <3. Ich bin leider nicht so talentiert, was einpacken betrifft und meine Geschenke werden gerne mal etwas krumm und schief :-D. Ich habe das klassische Geschenkpapier verwendet, in Weiß und Silber und mit roter Schleife.

    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

  2. Was für schöne Verpackungsideen, liebe Luise!
    Ich gehöre da eher zur „Langweiler-Fraktion“, denn ich verwende stinknormales Weihnachtsgeschenkpapier und silberne Schleifchen. :)
    Herrlich umkreativ, aber der Inhalt zählt. :))

    Allerliebste Grüße und danke für die tolle Inspiration!
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

  3. Oh woooow so schöne Ideen! Da ist es fast zu schade die Päckchen danach wieder auszupacken ???? Mal sehen was es bei mir am Ende wird – aktuell tendiere ich zu schlicht schwarz/gold!

    Liebe Grüße
    Stephi von http://stephisstories.de

  4. Ich liiiebe es, Geschenke einzupacken. Deine Ideen sind super, besonders das schwarze mit dem Gold – genau meins! Letztes Jahr habe ich alles in Packpapier eingepackt, das find ich auch voll schön, heuer werde ich alles zweifarbig machen, vielleicht weiß-gold :)

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.