justmyself_fashionblog_deutschland_delphinausflug_delfinausflug_schnorcheln_bakadi_dreams_15

Schnorchel- und Delfinausflug

Am Mittwoch, unseres Urlaubes in Hurghada, hieß es 6:30 Uhr aufstehen, denn uns stand ein erlebnisreicher und aktiver Tag bevor. Schnell alle Sachen zusammengepackt, ein leckeres Frühstück eingenommen (den Blogpost zum Hotel findet ihr hier) und schon wurden wir halb acht mit einem Kleinbus abgeholt.

Nach einer halben Stunde Fahrtzeit, erreichten wir den „Hafen“ von Hurghada, wo unser Boot von Bakadi Dreams bereits abfahrtbereit auf uns wartete. Das Boot bestand aus einem Unter- und Oberdeck. Auf dem Oberdeck konnte man sich herrlich sonnen und die Fahrt über das Meer genießen, und im Unterdeck wurden alle Materialien wie Schwimmflossen, Schnorchel und Schwimmwesten aufbewahrt. Des weiteren gab es eine große bequeme Kajüte, wo man sich Getränke holen konnte, sowie Snacks und das Mittagessen serviert wurden.

justmyself_fashionblog_deutschland_dolphin_boots_trip_delfinausflug_schnorcheln_bakadi_dreams_hurghada_travel6

justmyself_fashionblog_deutschland_dolphin_boots_trip_delfinausflug_schnorcheln_bakadi_dreams_hurghada_travel_3

Wir waren ca. 22 Personen (inkl. Besatzung) auf dem Boot und nach kurzer Zeit kam mir ein junger Mitreisender irgendwie bekannt vor. Irgendwoher kannte ich ihn und nach kurzer Zeit war ich mit sicher, dass es Felix van Deventer ist (er spielt den Jonas Seefeld bei GZSZ) und mein Verdacht wurde auch bestätigt. Die Welt ist wirklich klein.

justmyself_fashionblog_deutschland_dolphin_boots_trip_delfinausflug_schnorcheln_bakadi_dreams_hurghada_travel_4

justmyself_fashionblog_deutschland_delphinausflug_delfinausflug_schnorcheln_bakadi_dreams_12

justmyself_fashionblog_deutschland_dolphin_boots_trip_delfinausflug_schnorcheln_bakadi_dreams_hurghada_travel_5

justmyself_fashionblog_deutschland_dolphin_boots_trip_delfinausflug_schnorcheln_bakadi_dreams_hurghada_travel_7

Die Fahrt zum Ort, wo die Delfine sich normalerweise aufhalten, dauerte ca. eine Stunde und wir hatten sogar Glück und haben an dieser Stelle bereits Delfine entdeckt. Unser Boot konnte ankern und alle schlüpften schnell in ihre Schwimmflossen, setzen sich ihre Taucherbrillen und Schnorchel auf. Mit einem kleinen Motorboot fuhren wir noch näher an die Delfine heran und schon ging es ab ins Wasser.

Eine kleine Gruppe von 6 Delfinen schwamm unter uns entlang und wir konnten diese durch unsere Taucherbrillen beobachten.

justmyself_fashionblog_deutschland_dolphin_boots_trip_delfinausflug_schnorcheln_bakadi_dreams_hurghada_travel_1515

justmyself_fashionblog_deutschland_dolphin_boots_trip_delfinausflug_schnorcheln_bakadi_dreams_hurghada_travel_164

justmyself_fashionblog_deutschland_dolphin_boots_trip_delfinausflug_schnorcheln_bakadi_dreams_hurghada_travel_10

justmyself_fashionblog_deutschland_dolphin_boots_trip_delfinausflug_schnorcheln_bakadi_dreams_hurghada_travel_14

justmyself_fashionblog_deutschland_dolphin_boots_trip_delfinausflug_schnorcheln_bakadi_dreams_hurghada_travel_1313

Danach hieß es beim Mittagessen neue Energie tanken, welches aus einem kleinen Buffet mit u.a. Nudelsalat, Chicken Wings, Reis und Salat mit Fetakäse bestand. Nach dem Essen sind wir zu einem weiteren Riff gefahren, wo man Schnorcheln und die Unterwasserwelt bestaunen konnte.

Am späten Nachmittag führen wir dann wieder in Richtung Land, wo wir mit einem Kleinbus wieder in die jeweilige Hotelanlage gebracht wurden.

Den Delfinausflug haben wir bereits in Deutschland über Bakadi Dreams gebucht – ein Unternehmen, welches von Dirk Bangard gegründet wurde, als dieser vor mehreren Jahren ausgewandert ist. Wir haben den Delfinausflug dieses Jahr zum zweiten Mal mitgemacht und würden dieses auch ein weiteres Mal wieder tun.

justmyself_fashionblog_deutschland_delphinausflug_delfinausflug_schnorcheln_bakadi_dreams_2

justmyself_fashionblog_deutschland_dolphin_boots_trip_delfinausflug_schnorcheln_bakadi_dreams_hurghada_travel_9

Hat einer von euch bereits einmal so einen Delfinausflug gemacht? Wenn ja wo und wie hat es euch gefallen?

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche,
eure Luise

 

Eng |
On Wednesday of our vacation in Hurghada we get up half past six in the morning to start an eventful and active day. We packed our stuff, went to the breakfast and half past seven we got pick up from our driver. Now we were on our way to Hurghada city, especially to the “harbour” of Hurghada, because we made a boots trip to see dolphins.

The day was so beautiful and we finally saw dolphins and swam with them in the ocean. We can recommend a boots trip like that, because you will collect memories for your life.

I wish you a good start into the new week,
Love, Luise

15 thoughts on “Delfinausflug Hurghada

  1. Liebe Luise!
    Sehr toller Bericht und ein wundervoller Blog!!!
    Wir waren in der Sataya Bay bei Hamata
    und es war wirklich ein wunderschönes Erlebnis.
    Wir haben sehr viele Delphine gesehen und sind mit ihnen geschwommen!
    Das sollte man unbedingt bei Gelegenheit machen.
    Liebe Grüße
    Sabine

  2. Was für tolle Impressionen. Da hast du ja etwas Großartiges erlebt. :)

    Liebe Grüße aus Leipzig,
    Caro

  3. Toll!! Ich liebe Delphine :)
    Mein größter Wunsch ist es auch mal mit ihnen zu schwimmen – aber auch nur wie ihr in ihrem Lebensraum. Für mich gibt es nichts schlimmeres als Tiere in Gefangenschaft :(
    Das sind wirklich ganz tolle Bilder.
    Liebe Grüße
    Sophia

  4. Was für ein toller Ausflug! Deine Bilder sind sehr schön. Mit welcher Kamera machst du die Unterwasserfotos?

    1. Die Unterwasserbilder hat eine Person gemacht, die ebenfalls den Ausflug mitgemacht hatte und mir freundlicherweise zugeschickt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.