justmyself-fashionblog-deutschland-waschtipps-kleidung-wie-neu-ariel-waschmittel-lenor-waschparfum-1

Fashion Secrets: Wie deine Lieblingskleidung länger wie neu aussieht!

Jeder von uns besitzt seine ganz persönlichen Lieblingskleidungsstücke, in die man sich im ersten Moment verliebt hat und genau wusste – „du gehörst zu mir“. In meinem Fall passiert mir so etwas meist nur mit Kleidern oder Shorts. Die Personen, die mir schon länger folgen wissen, dass hier das Sommerkind aus mir spricht. Was also tun, um die Lieblingskleidungsstücke solange wie möglich, wie am ersten Tag aussehen zulassen?

Im Kleiderschrank hängen lassen und sich nur am Anblick dessen erfreuen? Auf keinen Fall!
Die richtige Pflege benutzen und achtsam mit ihnen umgehen? Definitiv!

Da ich mir letztes Jahr im Sommer leider selbst, eins meiner Lieblingskleider ruiniert habe und mir das definitiv nicht noch einmal passiert, gibt es heute meine 5 persönlichen Tipps, wie eure Lieblingskleidung länger wie neu aussieht.

justmyself-fashionblog-deutschland-waschtipps-kleidung-wie-neu-ariel-waschmittel-lenor-waschparfum-8

1 | Farben getrennt Waschen

Dieser Tipp ist sicherlich nichts Neues für Euch, aber unglaublich wichtig, wenn man sich z.B. nicht die neue weiße Bluse sofort ruinieren möchte. Nicht dass aus einer strahlenden weißen Bluse, ein Graue aus der Waschmaschine kommt. Ganz wichtig – Farben trennen! Ich persönlich wasche somit immer weiße Kleidung zusammen, sowie bunte und schwarze Kleidung zusammen.

2 | Waschen ist mehr als nur Fleckentfernung

Unsere Kleidung müssen wir alle waschen, aber hierbei kommt es eben nicht nur auf die Reinigung an, sondern auch auf die Schonung & Pflege der Fasern , damit unsere Lieblingskleidungsstücke so lange wie möglich „wie neu“ aussehen und deren Lebensdauer verlängert wird.

Der richtige Duft, welcher auch noch längere Zeit nach dem Waschen an der Kleidung haften soll, ist für mich hierbei ebenfalls sehr wichtig. Damit Kleidung, welche ich nicht all zu oft trage, auch nach Wochen noch frisch duftet, habe ich das Lenor Unstoppables Wäscheparfüm getestet. Ich muss pro Waschladung nur ein paar Perlen zur Wäsche hinzugeben und schon wird meiner Kleidung intensive Frische verliehen, welche bis zu 12 Wochen anhält. Klingt nicht schlecht – oder?

justmyself-fashionblog-deutschland-waschtipps-kleidung-wie-neu-ariel-waschmittel-lenor-waschparfum-10

3 | Wäschesack verwenden

Diesen Tipp kann ich wirklich nur jedem sehr ans Herz legen. Benutzt einen Wäschesack für alle Kleidungsstücke, die z.B. mit Spitze verziert sind, sowie für eure Unterwäsche. Durch die Schleuderung in der Waschmaschine kann es durchaus passieren, dass sich solche Kleidungsstücke an der Wäschetrommel verhacken und somit leider kaputt gehen. Auch der Abrieb an raueren Kleidungsstücken wird dadurch verringert.

4 | Verwendung des richtigen Waschprogrammes

Nicht umsonst befindet sich in jedem Kleidungsstück ein kleiner Zettel mit Informationen zur richtigen Waschanleitung. Aus diesem Grund sollte man auch Kleidungsstücke, die bei 30 Grad gewaschen werden sollen, nicht bei 40 Grad waschen. Mir ist dadurch einmal ein Kleid komplett eingelaufen und es sah danach eher nach einem Top anstatt nach einem Kleid aus.

Euch passiert das nicht!

justmyself-fashionblog-deutschland-waschtipps-kleidung-wie-neu-ariel-waschmittel-lenor-waschparfum-7

5 | Pulver – oder Flüssigwaschmittel?

Seit ein paar Monaten sind wir auf Flüssigwaschmittel umgestiegen, weil wir mit unserem damaligen Pulverwaschmittel nicht mehr zufrieden waren. Es hatte sich oft nicht richtig aufgelöst und Rückstände hinterlassen. Aufgrund eines Tipps, von einem Freund meines Freundes, welcher in der Entwicklung von Waschmaschinen arbeitet, achten wir nun auch auf weitere Eigenschaften von Flüssigwaschmitteln. Hier ist uns z.B. wichtig, dass bei einer fasertiefen Reinigung von sicht-und unsichtbaren Flecken die Fasern gleichzeitig geschont & gepflegt werden und die Form der Kleidung erhalten bleibt.

Unser Favorit ist das Flüssigwaschmittel von Ariel, welches seit Anfang 2016 noch einmal in seiner Rezeptur verbessert wurde und nun noch besser Flecken entfernt und für mehr duftende Sauberkeit sorgt. Mein Freund liebt den Duft der Wäsche – seine Worte „…so muss frisch gewaschene Wäsche riechen.“ Was ich aber besonders liebe ist, dass meine Sommerkleider ihre leuchtenden Farben behalten. Durch die Bindung von Schmutzpartikeln im Waschwasser wird nämlich der typische Grauschleier verhindert, sodass meine Lieblingskleider länger „wie neu“ aussehen!

justmyself-fashionblog-deutschland-waschtipps-kleidung-wie-neu-ariel-waschmittel-lenor-waschparfum-3


Welche Fashion Secrets habt ihr, um eure Lieblingskleidung länger „wie neu“ aussehen zulassen?

 

*Dieser Beitrag wird von Ariel unterstützt

14 thoughts on “Fashion Secrets: Wie deine Kleidung länger neu aussieht!

  1. Ohja .. richtig Waschen ist so ein Thema! ich habe immer angst um meine wollwachen, ansonsten klappt es ganz gut. diese Parfum perlen hören sich gut an! ich mag schönen Duft an der Wäsche sehr!

    mein tipp wäre: cashmere Pullover kalt waschen + dann liegend trocknen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.