Gesichtspflege ist mir unheimlich wichtig, denn eine reine Haut möchte doch jeder von uns gerne haben. Ich benutze schon seit Jahren Produkte der Naturkosmetik, wenn es um die Haut meines Gesichtes geht. Nicht nur, dass die Inhaltsstoffe um einiges hochwertiger sind, habe ich einfach das Gefühl mit diesen Cremes meine Haut weder zu beschweren noch die Poren zu verstopfen.

Da ich mit meiner Gesichtspflege momentan sehr zufrieden bin, möchte ich euch diese gerne vorstellen.

Gesichtspflege_Naturkosmetik_welede_Alverde_Kneipp_Justmyself

Kneipp 24h Gesichtscreme |
Regeneration durch Naturkraft ist der Slogan diesen Pflegereihe und ich bin sehr zufrieden mit ihr. Für mich ist es eine leichte Tagescreme, die sich super als Make-up Grundlage eignet, ohne dabei fettig zu wirken.
Die Creme von Kneipp besitzt einen minimalen Geruch, der aber kaum auffällt und die Haut fühlt sich nach dem Auftragen sofort gepflegt und geglättet an.

Alverde Nachtcreme Wildrose |
Diese Creme benutze ich, wie der Name schon sagt, als Nachtcreme und das auch schon seit Jahren. Manche meinen, dass sich die Creme nach dem Auftragen wachsig anfühlt und nicht genug Feuchtigkeit spendet. Ich finde das jedoch überhaupt nicht. Die Creme braucht auf jeden Fall 1-2 Minuten bis sie richtig eingezogen ist, sie spendet für meine Haut genug Feuchtigkeit und fühlt sich auch nicht unangenehm an. Ein Produkt, was ich solange nachkaufen werde, bis mir etwas noch besseres über den Weg läuft.

Weleda Wildrosen glättende Augencreme |
Die passende Augencreme zu finden, ist meiner Meinung nach mit das Schwierigste. Momentan benutze ich die Wildrosen glättende Augencreme von Weleda – hier bin ich aber noch nicht 100% zufrieden. Ich finde sie spendet ganz gut Feuchtigkeit (was mir besonders wichtig ist bei der Hautpartie unter den Augen), aber es könnte nach meinem Geschmack noch etwas mehr sein. Wer eine sehr gute Augencreme kennt, kann mir diese gerne in die Kommentare schreiben.

Weleda Mandel Wohltuendes Gesichtsöl |
Im Winter leidet die Haut besonders und neigt schnell zum austrocknen. Deswegen benutze ich ab und an ein Gesichtsöl über Nacht, was meiner Haut sehr gut tut und diese bis zum nächsten Morgen mit Feuchtigkeit versorgt. Des weiteren kann man das milde Gesichtsöl auch als Augen Make-up Entferner benutzen.

Gesichtspflege_Naturkosmetik_welede_Alverde_Kneipp_Justmyself_2

8 thoughts on “Gesichtspflege | Naturkosmetik

  1. Hallo Luise, die Weleda Wildrosenprodukte mag ich, der Duft ist super! Von den Alverde Produkten halte ich nicht sehr viel, die Qualität ist spürbar nicht sehr hochwertig. Da gibt es deutlich bessere Marken. (-: Liebe Grüße!

  2. Hey
    Ich bin bis jetzt sehr mit der Augencreme mit alverde mit Bachblüten zufreiden weis noch nicht ob du sie schon kennst aber ja.
    Ich finde die ganze Wildrosen reihe von Alverde auch ser gut vorallem die Tagescreme.

    Liebe Grüße :)

  3. Ich liebe das Weleda Mandelöl! Es ist von den Inhaltsstoffen so basic & dazu noch sehr günstig.
    Kuss Isabella ♥

  4. Tolle Zusammenstellung! Die Weleda Wildrosen-Serie mag ich auch total gern!

    Liebe Grüße an dich!

    Mia <3

  5. Ich mag auch echt gern Naturkosmetik <3
    Bisher war ich mit dem pflegenden Augengel von Lavera ganz zufrieden :-)

    Liebst, Linda

    1. Danke für den Tipp – das werde ich mir mal genauer anschauen.

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.