justmyself-fashionblog-deutschland-graue-ripped-jeans-poncho-esprit-grau-stiefeletten-zara-longbluse-weiss-12

Grey, white and a touch of blue | Ripped Jeans und Poncho

In ein bisschen mehr als 2 Monaten schließt sich das Buch von 2016. Knapp 2 Monate – 65 Tage und 1560 Stunden das Beste aus diesem Jahr herauszuholen. Um noch einmal einen Blick auf die Liste mit allen Plänen und Vorsätzen zu werfen, die man sich Anfang des Jahres zurechtgelegt hat. Sind offene Pläne noch umsetzbar oder kann man Punkte streichen, weil man im Laufe der letzten Monate seine Meinung darüber geändert hat. Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr noch offene Punkte auf eurer Liste für 2016? Einige meiner Vorsätze hatte ich Anfang des Jahres mit euch geteilt – wer Lust hat kann gerne bei diesem Beitrag noch einmal vorbei schauen.

Beim heutigen Outfit habe ich auf einen meiner Lieblingsponchos zurückgegriffen, welcher bereits letztes Jahr bei mir im Kleiderschrank eingezogen ist. Grauer Poncho und graue ripped Jeans? Mit Sicherheit keine schlechte Kombination, aber an diesem Tag war mir die Kombination etwas zu eintönig. Die weiße lange Hemdbluse und die kleine blaue Umhängetasche kamen somit wie gerufen und verleihtem dem ganzen Look etwas mehr Farbe. 

 

Grey, white and a touch of blue | Ripped Jeans and Poncho

A little bit more than 2 months and we will close the book of 2016. Almost 2 months – 65 days and around 1560 hours to get the best of this year. So take a look on your own list with resolutions and plans, which you made at the beginning of this year. Are still plans open and viable or can you cancel some points, because your opinion changed. At the beginning of January I shared some of my personal resolutions and plans for 2016 with you and now I want to know, if you are already done with your list?

For today’s outfit I choose my favourite grey poncho, which I already bought last year. Grey poncho and grey ripped jeans? Not a bad choice in my opinion, but for this sunny day in fall a little bit to monotonous. So I combined a white long blouse and a little blue bag to it and I was satisfied with my fall look.


justmyself-fashionblog-deutschland-graue-ripped-jeans-poncho-esprit-grau-stiefeletten-zara-longbluse-weiss-5

justmyself-fashionblog-deutschland-graue-ripped-jeans-poncho-esprit-grau-stiefeletten-zara-longbluse-weiss-7

justmyself-fashionblog-deutschland-graue-ripped-jeans-poncho-esprit-grau-stiefeletten-zara-longbluse-weiss-8

justmyself-fashionblog-deutschland-graue-ripped-jeans-poncho-esprit-grau-stiefeletten-zara-longbluse-weiss-9

justmyself-fashionblog-deutschland-graue-ripped-jeans-poncho-esprit-grau-stiefeletten-zara-longbluse-weiss-4

justmyself-fashionblog-deutschland-graue-ripped-jeans-poncho-esprit-grau-stiefeletten-zara-longbluse-weiss-13

justmyself-fashionblog-deutschland-graue-ripped-jeans-poncho-esprit-grau-stiefeletten-zara-longbluse-weiss-2

justmyself-fashionblog-deutschland-graue-ripped-jeans-poncho-esprit-grau-stiefeletten-zara-longbluse-weiss-6

justmyself-fashionblog-deutschland-graue-ripped-jeans-poncho-esprit-grau-stiefeletten-zara-longbluse-weiss-10

—————————————–   Get the Look   ————————————–

 Poncho – edc by Esprit (similar here and here)
Blusen – H&M (similar here)
Ripped Jeans – H&M (similar here and here)
Tasche – Deichmann (similar here)
Stiefeletten – Zara (similar here)
Ringe – I AM (similar here)




Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook

24 thoughts on “Grey, white and a touch of blue | Ripped Jeans und Poncho

  1. Das Outfit ist wundervoll. :) In den Poncho habe ich mich sofort verliebt, steht dir super.

    Wishes, Kat

  2. Schon ein bisschen erschreckend, dass das Jahr bald wieder zu Ende ist. Dein Look ist toll, ich mag so dicke Pullis und Ponchos im Herbst als Layering total :)
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  3. Ein wirklich coole Outfit, besonders die Tasche gefällt mit sehr gut, vor allem in Kombination mit den etwas tristeren Farben.
    Ich habe meine Ziele für dieses Jahr eigentlich ziemlich gut umgesetzt. Nächsten Monat startet dann auch mein Auslandsjahr, womit ich den letzten Punkt „mehr reisen“ dann auch endgültig abhaken könnte.
    Liebe grüße, Kim.
    http://maybetoday.de/wordpress

    1. Ich finde auch, dass die blaue Tasche dem Outfit noch ein gewisses Extra gibt. Danke für deinen lieben Kommentar Susa <3

    1. Der Poncho ist super bequem und hält vor allem warm, sodass man bei den momentanen Temperaturen noch keine extra Winterjacke braucht =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.