outfitreview-justmyself-maerz-fruehling-kapstadt-berlin-destroyed-jeans

Outfit Review März

Der März ging wahnsinnig schnell vorbei und ich kann es kaum glauben, dass wir bald April haben. Das Gute daran – es wird wärmer und ich kann euch bald wieder mehr Outfits hier auf dem Blog zeigen, weil wir nicht mehr so viel frieren müssen beim fotografieren.

Heute gibt es aber erst einmal meine Outfits aus dem März und ich bin wie immer sehr gespannt, welcher Look euer Favorit ist.

 

Unbelievable March is already over and I can’t believe that April starts in a few days. The good thing about it – it’s getting warmer and warmer and I can definitely show you more outfits on the blog, because we don’t have to freeze so much like the last months.

Today I will show you all my look from March and I’m excited, which outfit will be your favourite.



Black leather jacket for spring

Meine schwarze Lederjacke ist im Frühling ein absolutes Must-Have für mich – schließlich habe ich gefühlte Ewigkeiten nach dem perfekten Modell für mich gesucht und wurde letztes Jahr endlich fündig.

One piece for spring, which definitely is one of my favourite clothes for this time, is my black leather jacket. I was looking so long for the perfect one and finally last year I got the right one for myself.

justmyself-fashionblog-deutschland-schwarze-lederjacke-1

—————————————–   Get the Look   ————————————–

Lederjacke – Zara (similar here, here and here)
Top – New Yorker (similar here and here)
Jeans – Mavi (similar here and here)
Schal – Primark (similar here)
Hochfrontpumps – Deichmann (similar here and here)
Tasche – Mango (similar here and here)
Kette – Asos



__________________________________________________________________________________________________________________

Table Mountain Experience – Shorts and a white blouse

Ein Outfit welches ich definitiv nicht so in Deutschland hätte tragen können, aber in Kapstadt bei 28 Grad auf jeden Fall. Die Shorts und die weiße Bluse kamen sehr gut bei euch an und deshalb durfte dieser Look in meiner Outfit Review nicht fehlen.

An outfit, which I definitely couldn’t wear in Germany at this time, but for sure in Cape Town by 28 degrees. You really liked the combination of the colourful shorts and white blouse and so I decide to show you the look in my outfit review for March again.

justmyself-travelblog-tafelberg-kapstadt-table-mountain-cape-town-tipps-2

—————————————–   Get the Look   ————————————–

Shorts – Forever 21 (similar here, here and here)
Bluse – Forever 21 (similar here and here)
Tasche – C&A (similar here and here)
Sandalen – H&M (similar here and here)



___________________________________________________________________________________________________________________

Kleid und Cardigan

Der Fledermauscardigan durfte bereits im Januar bei mir einziehen und feierte an diesem Tag seine Premiere. Fazit: Ich liebe ihn jetzt schon und habe noch so viele Kombinationsmöglichkeiten mit ihm im Kopf.

The beautiful cardigan from Forever 21, which I bought already in January, had his first premiere on this day. Result: I love him and I have so many other outfit combinations in my head with him.

justmyself-fashionblog-deutschland-fruehlings-outfit-schwarzes-kleid-brauner-cardigan-pomps-9

—————————————–   Get the Look   ————————————–

Kleid – Asos (similar here)
Cardigan – Forever 21 (similar here and here)
Strumpfhose – H&M (similar here)
Pumps – Deichmann (similar here and here)
Tasche – Pull & Bear (similar here)
Kette – Forever 21 (similar here)
Ring – Mango (similar here)



___________________________________________________________________________________________________________________

Destroyed Jeans and Stripes

Schon längere Zeit habe ich mit dem Gedanken gespielt, mir eine Jeans im Destroyed Look zuzulegen – aber nicht irgendeine mit ein paar Schlitzen an den Knien. Nein, ich wollte eine Jeans haben mit richtig zerfetzten Löchern und wo man viel Bein sieht.

For a long time I was looking for the perfect destroyed jeans – but not only a one with some cracks on the knee. No, I wanted a jeans with big holes.

justmyself-fashionblog-destroyed-jeans-blau-gestreifter-pullover-schwarz-weiß-1

—————————————–   Get the Look   ————————————–

Destroyed Jeans – Forever 21 (similar here and here)
Off Shoulder Pullover – Shein (similar here and here)
Tasche – Deichmann (similar here and here)
Pumps – Deichmann (similar here and here)
Kette – Asos (similar here and here)




Welches Outfit ist euer Lieblingslook?
Which outfit is your favourite?

24 thoughts on “Outfit Review März

  1. Und schon vorbei…Aber ich hoffe, dass mit dem Ende des Märzes auch der Frühling so richtig beginnt.
    Nun zu deinen Outfits. Ich mag deinen Look sehr, der hat immer etwas entspanntes, finde ich. Da ich ein absoluter Fan von Lederjacken bin, ist das auch im März mein favourit bei dir ;)
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com/

  2. Liebe Luise,

    ich mag ja diese Rückblicke zu Outfits immer besonders gern <3 Im letzten Monat hat es mir vor allem dein maritimer Look mit der coolen Destroyed Jeans sehr angetan. Aber auch Kleid und Cardigan standen dir wirklich super gut.

    Viele liebe Grüße
    Madeleine
    http://maracujabluete.com/

  3. Ich liebe den letzten Look an dir. Ich glaub wir haben bisher noch nie ein Outfit von dir mit destroyed Hose zusehen bekommen. Also ich finde sie steht dir wunderbar. Wobei alle Outfits malwieder sehr hübsch sind :)
    Liebe Grüße, Anne-Catherine
    http://www.fashcation.com

  4. Oh ja, der März ist geradezu verflogen! Ich freu mich auf frühlingshafte Outfits von dir – deine Looks sind immer sehr authentisch und tragbar, das gefällt mir :) Ich finde nur, dass du bei den Schuhen noch etwas mutiger werden kannst.

    Liebste Grüße
    Anna

    1. Danke für deine lieben Worte. Im April wird es auf jeden Fall frühlingshafte Looks geben. Was die Schuhe angeht, hast du vollkommen Recht. Ich mag es eher minimalistisch und nicht allzu ausgefallen, aber wer weiß was die nächsten Monate eventuell in meinen Kleiderschrank wandern wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.