justmyself-fashionblog-deutschland-beiger-rollkragenpullover-altrosa-trenchcoat-only-graue-ripped-jeans-stiefeletten-zara-4

Grey meets Rosé | Rollkragenpullover und Trenchcoat

Trenchcoat im Herbst – ist das nicht viel zu kalt? Kein Problem, wenn man diesen richtig kombiniert, könnt ihr an einem sonnigen Herbsttag das Trendkleidungsstück, welches eher für den Frühling bekannt ist auch im Herbst tragen. Layering ist hier das Zauberwort und in Kombination mit einem kuscheligen Rollkragenpullover absolut machbar. Unsere dicken Winterjacken und Mäntel müssen wir schließlich noch lange genug in den nächsten Monaten tragen. Des Weiteren bringt ein Trenchcoat in einer knalligen Farbe gleich mehr Schwung in den manchmal eher trist wirkenden November. Wem mein altrosa-farbenes Modell doch zu Frühlingshaft ist, kann sich vielleicht mit einem Modell in khaki mehr anfreunden – zu finden gibt es diese zumindest momentan in fast jedem Laden und ich werde euch ebenfalls ein paar Varianten hier verlinken.

Wer von euch packt also ebenfalls noch einmal seinen Trenchcoat aus, bevor wir an unseren Winterjacken nicht mehr vorbeikommen?

 

 

Grey meets Rosé | Turtleneck and trench coat

Trench coat for fall – it’s a little bit too cold, isn’t it? Don’t worry with the right combination it’s the ideal clothes for a sunny day in fall. At least we have to wear our winter coats early enough. Layering is the magic world and in combination with a cosy turtleneck sweater everything is possible. In addition a colourful trench coat like mine brings some spring feeling in fall and will make the grey and dismal November a bit brighter. If you are not a fan of old rose I can recommend you a khaki one, which you will find in every shop at the moment. What do you think about my colourful fall look?


justmyself-fashionblog-deutschland-beiger-rollkragenpullover-altrosa-trenchcoat-only-graue-ripped-jeans-stiefeletten-zara-3

justmyself-fashionblog-deutschland-beiger-rollkragenpullover-altrosa-trenchcoat-only-graue-ripped-jeans-stiefeletten-zara-5

justmyself-fashionblog-deutschland-beiger-rollkragenpullover-altrosa-trenchcoat-only-graue-ripped-jeans-stiefeletten-zara-9

justmyself-fashionblog-deutschland-beiger-rollkragenpullover-altrosa-trenchcoat-only-graue-ripped-jeans-stiefeletten-zara-7

justmyself-fashionblog-deutschland-beiger-rollkragenpullover-altrosa-trenchcoat-only-graue-ripped-jeans-stiefeletten-zara-2

justmyself-fashionblog-deutschland-beiger-rollkragenpullover-altrosa-trenchcoat-only-graue-ripped-jeans-stiefeletten-zara-8

justmyself-fashionblog-deutschland-beiger-rollkragenpullover-altrosa-trenchcoat-only-graue-ripped-jeans-stiefeletten-zara-10

justmyself-fashionblog-deutschland-beiger-rollkragenpullover-altrosa-trenchcoat-only-graue-ripped-jeans-stiefeletten-zara-11

justmyself-fashionblog-deutschland-beiger-rollkragenpullover-altrosa-trenchcoat-only-graue-ripped-jeans-stiefeletten-zara-6

—————————————–   Get the Look   ————————————–

Pullover – Only (similar here and here)
Ripped Jeans – H&M (similar here and here)
Trenchcoat – Only (similar here and here)
Tasche – Mango (similar here)
Stiefeletten – Zara (similar here)
Ringe – I AM (similar here)




Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook

30 thoughts on “Grey meets Rosé | Rollkragenpullover und Trenchcoat

  1. Die Bilder sind echt schön geworden Liebes !
    Ich mag die Location total gerne – dort habe ich neulich auch erst Fotos gemacht :)

    Alles Liebe,
    Janine

  2. Ich liebe deinen Trenchcoat!! <3 Ich habe jetzt auch einen ähnlichen, aber nicht in einer so schönen Farbe. Meiner ist klassisch Schwarz. Der Pullover ist auch sehr schön. :-)

    Liebe Grüße,
    Maria

  3. Ich finde den Trenchcoat super! Vor allem die Farbe ist total schön und sagt dem Herbst und Winter so: nein, bleibt weg, hier regiert die gute Laune! :D
    Liebe Grüße :)

  4. Der Trenchcoat sieht echt super aus! Den würde ich defintiv auch noch ein paar mal ausführen, bevor die dicken Winterjacken rausgekramt werden müssen :)
    Klasse Outfit! Die Farben passen echt gut zu dir!
    Liebe Grüße, Kim.
    http://maybetoday.de/wordpress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.