.

Verreisen nur mit Handgepäck – meine Tipps

Der Urlaub steht bevor und man geht seit Tagen gedanklich durch, was man alles in seinen Koffer packen muss, um nichts zu vergessen. Doch was ist, wenn man nur mit Handgepäck reist und nicht viel Spielraum für unzählige Outfits, Kosmetikartikel und Co. hat? Kein Problem! Ich finde es sogar persönlich besser, wenn man sich auf das Nötigste beschrenken muss und am Ende des Urlaubes zurückblickt und alle Sachen, welche man in einen großen Koffer “zusätzlich” gepackt hätte, gar nicht benötigt hätte.

Für eine Reise nur mit Handgepäck benötigt man natürlich das passende Handgepäcksstück. Klingt einfach – ist es jedoch leider nicht. Jede Airline hat eigene Maße, welche auch in den meisten Fällen vor dem Einstieg ins Flugzeug überprüft werden. Aus diesem Grund solltet ihr euch immer vor einer Flugreise genau informieren, welche Größe euer Handgepäcksstück haben darf. Ich reise immer mit meinem kleinen Lufthansa Handgepäckskoffer, welchen ich vor sehr vielen Jahren gekauft habe. Meiner Meinung nach sollte man einmal etwas mehr Geld in einen ordentlichen Handgepäckskoffer investieren, welchen man dann für viele Jahre benutzen kann, anstatt sich alle 2 Jahre einen neuen Koffer zu holen, weil diesem die Räder abgefallen sind oder der Reisverschluss nicht mehr funktioniert.

.

.

.

Folgende Tipps kann ich euch mit auf den Weg geben,
wenn ihr nur mit Handgepäck reist:

.

  • Outfits vor Abreise zusammenstellen – im Sommer eignen sich Kleider ideal für Reisen mit Handgepäck, da sie am wenigsten Platz wegnehmen – ansonsten empfehle ich immer Kleidungsstücke einzupacken, welche man untereinander gut kombinieren kann
  • nur eine Tasche und ein Paar Schuhe einpacken, welche zu jedem Outfit passen (am Besten ihr tragt diese bereits auf der Hinreise)
  • ein Handtuch würde ich direkt Zuhause lassen, da diese meist vor Ort in Hotels/Airbnbs verfügbar sind
  • Reisegrößen für Kosmetik-/Pflegeartikel versorgen – im Handgepäck dürfen eure flüssigen Kosmetik-/Pflegeartikel nicht 100ml überschreiten. Duschgel entweder in fester Form mitnehmen oder direkt Zuhause lassen, da diese in den meisten Hotels/Airbnbs vorhanden sind oder man kauft im Supermarkt vor Ort noch schnell eins
  • Im Ausland ist Sonnencreme immer extrem teuer, weshalb ich Sonnencreme immer aus Deutschland einpacken würde – auch hier gilt es die 100ml Grenze nicht zu überschreiten. Bei DM oder Rossmann findet man genug Reisegrößen für diesen Fall

.

Was ich sonst noch in meinem Handgepäck dabei habe:

  • IPad + Kabel + Handyladegerät (in den meisten Fällen ist das Aufladekabel sowieso für beide Geräte verwendbar)
  • Haarbürste + Glätteisen + eventuellen Adapter für das jeweilige Land, wenn dieser benötigt wird
  • Kamera
  • einen Bikini
  • Snacks für den Hinflug (Frucht/Nussriegel)
  • Taschentücher und Desinfektionsmittel

 

Was im Handgepäck nicht erlaubt ist

  • Nagelscheren
  • Einmalrasierer & Rasierklingen
  • Taschenmesser
  • Feuerzeug
  • spitze Nagelfeilen
  • Pfefferspray

.

.

Lasst mich gerne wissen ob ihr auch schon des Öfteren nur mit Handgepäck geflogen seid und ob euch das Packen für diese Reisen leicht oder schwer gefallen ist?

 

.

.

Follow me on
Instagram | Twitter | Facebook | Bloglovin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.