The George Hotel

Britische Tradition und moderner Touch | The George Hotel

Moin Moin Hamburg hieß es für uns letzten Sonntag, als wir uns auf dem Weg in die größte deutsche Hansestadt machten, um dort zwei Tage zu verbringen.

Das The George Hotel im Stadtbezirk St. George sollte für eine Nacht unsere Unterkunft sein. Britische Tradition und moderner Touch treffen hier aufeinander. Vor allem mir, als großen London Fan, hat der Charme und die Einrichtung des Hotels besonders gut gefallen. Bereits beim Betreten der Hotellobby wurden wir nicht nur freundlich von den Mitarbeitern der Rezeption begrüßt, sondern wir fühlten uns direkt durch den britischen Einrichtungsstil heimisch.

Design in allen Bereichen

Angekommen im Zimmer, fielen mir sofort das große und bequeme King Size Bett, die wunderschöne Sitzbank aus dunkelrotem Samt und die bodentiefen Fenster auf. Drei Dinge, welche direkt einen mehr als positiven Eindruck bei mir hinterlassen haben und genau meinem Geschmack entsprachen. Das Badezimmer – ein wichtiger Punkt auf meiner persönlichen Liste, ob ein Hotelaufenthalt zu einem positiven Erlebnis wird oder nicht. Doch auch hier konnte das The George Hotel durch das minimalistische und klassische Design bei uns mehr als Punkten.

Des Weiteren besitzt das Hotel eine eigene Dachterrasse, die Campari Lounge, wo man im Sommer gemütlich bei Sonnenuntergang und Blick auf die Alster, den Abend ausklingen lassen kann.

Start your day right!

Im The George Hotel auf jeden Fall möglich, egal ob bei Klassikern wie Pancakes und Croissants oder im englischen Stil mit Würstchen, Speck, Bohnen und Spiegelei. Da ich definitiv eher zu Liebhabern der Variante 1 gehöre, habe ich mir diese, sowie frisch gemachtes Birchermüsli mit frischem Obst und leckerem Orangesaft schmecken lassen.

Wie ich mir sagen ließ, kann man ebenfalls im Restaurant des Hauses, welches den schönen Namen DaCaio trägt, leckere italienische Gerichte genießen und in gemütlicher Runde seinen Feierabend ausklingen lassen.

Wer von euch einmal nach Hamburg reist und dennoch nicht auf britischen Charme verzichten möchte, ist im The George Hotel definitiv gut aufgehoben.

 

Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook  |  Bloglovin

 

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit dem The George Hotel Hamburg

2 thoughts on “Britische Tradition und moderner Touch | The George Hotel Hamburg

  1. Wie stylisch kann bitte ein Hotel sein? Dort würde ich auf jeden Fall auch meinen Urlaub verbringen, einfach weil es so gemütlich und einladend aussieht. Aber auch das Kingsize Bett ist ein Argument für dieses Hotel.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.