Monatsrückblick #9 September

Es ist der letzte Tag im September und der Spätsommer gibt heute noch einmal richtig Gas. Etwas worauf wir größtenteils des Montas verzichten mussten – aber gut, wollen wir einmal nicht so sein, schließlich habe ich noch alle Hoffnung in einen goldenen Oktober.

Auch wenn der September und ich auch dieses Jahr nicht wirklich warm miteinander wurden, war es definitiv kein langweiliger Monat. Hurrican Irma der uns ein ganzes Wochenende auf Trapp hielt, die Bundestagswahl, eine neue Serienliebe und ein kurzer Urlaub in die östereichische Hauptstadt ließen den Monat im Winde vergehen.

 

Geliebt – Vampire Diaries, obwohl ich diese Serie nie schauen wollte!
Gegessen – definitiv zu viel Süßigkeiten, was nächsten Monat auf jeden Fall geändert wird. Immerhin konnte ich den gefüllten Herzlebkuchen im Supermarkt NOCH widerstehen.

Erkenntnis des Monats – Berlin besitzt nicht nur die aggressivsten Autofahrer, sondern auch die aggressivsten Fahrradfahrer!

Gedanken – Können wir den bevorstehenden Winter nicht einfach überspringen? Der Gedanke an kalte und nasse Wintertage macht mich jetzt schon depressiv.

 

MUSIK

Was eine gute Serie für mich zu einer richtig guten Serie macht? Die richtige Musikauswahl!
Suits ist hierfür ein absolutes Paradebeispiel, aber auch Vampire Diaries lässt sich nicht mit der richtigen Musikauswahl lumpen.








SHOPPINGTIPP DES MONATS





LIEBSTE INSTAGRAMACCOUNTS

Sonst stelle ich euch immer in meinen Monatsrückblicken ausgewählte Blogposts vor, welche ich in den letzten 30 Tagen besonders gut gelungen fand. Da ich mir aus welchem Grund auch immer diesen Monat keinen abgespeichert habe, stelle ich euch dafür meinen aktuellen Lieblingsaccount auf Instagram vor. Zoé ist Französin und lebt in Paris. Ich bin ganz verliebt in jedes ihrer Bilder, vor allem weil sie so schön natürlich und auf dem Boden geblieben ist.

 

MEISTGEKLICKTESTE BLOGPOSTS IM SEPTEMBER

Die Blogposts, die bei euch in diesem Monat am Besten ankamen, sind zum einen mein „Lebst du schon oder wartest du nur aufs nächste Wochenende?“ Blogpost, worum es ging, dass viele Menschen erst viel zu spät im Leben erkennen, was sie alles hätten machen und erleben können, wenn sie es einfach getan hätten.

Des Weiteren kam auch mein „Braucht man mit 27 Jahren bereits eine Anti Falten Creme?“ Beitrag sehr gut bei euch an und ich bedanke mich hier noch einmal sehr bei euch für die rege Anteilnahme hier auf dem Blog, sowie über meine Social Media Kanäle.

 

PLÄNE FÜR OKTOBER

Die ersten Vorbereitungen für Weihnachten stehen an, denn auch dieses Jahr möchte ich wieder für euch einen Adevntskalender auf die Beine stellen! Des Weiteren werde ich den kompletten Monat in Berlin bleiben und hoffe sehr auf schönes Herbstwetter. Die Press Days, sowie ein paar Events stehen bereits auf dem Programm und allgemein steht alles im Zeichen der Vorbereitungen für die letzten Monate des Jahres.

 

Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook  |  Bloglovin

 

*dieser Beitrag beinhaltet Affiliate Links, an welchen ich prozentual
im Falle einen Kaufes beteiligt werde

3 thoughts on “Monatsrückblick #9 September

  1. Liebe Luise,

    habe gerade deinen Blog über annalaurakummer entdeckt und bin auf anhieb begeistert. :)

    Erstellst du die Collagen für deinen Monatsrückblick ebenfalls mit Indesign oder welches Programm nutzt du?

    Viele Grüße, Nadine

    1. Es gibt aber auch momentan so viele Leckereien :D Wir geben unser Bestes Lisa im Oktober!

Comments are closed.