Mein Monatsrückblick AugustMonatsrückblick #8 August

3…2…1 und schon ist der August und somit auch mein Geburtsmonat vorbei. Der August, welcher ein Garant für großartiges Sommerwetter ist, konnte dieses Jahr meine Erwartungen nicht vollständig erfüllen. Dauerregen, 15° und die ersten Verfärbungen der Blätter an den Bäumen sprechen für sich. 

Gut – haken wir das ab und hoffen einfach auf einen schönen September und Oktober – Spätsommer ist so und so eine meiner Lieblingsjahreszeiten. 

Im Gegensatz zum letzten Jahr, hatte ich an meinem Geburtstag Anfang des Monats richtig Glück mit dem Wetter und verbrachte einen wundervollen Tag im Disneyland Paris. Alle Eindrücke und Bilder des Tages habe ich übrigens hier mit euch geteilt.

 

Geliebt – eine Menge von Eiscreme oder alternativ Wassereis

Erkenntnis des Monats – Spaße nicht mit einer Sehnenscheidenentzündung & warum sind in Berlin gefühlt alle Ärzte so unfähig?

 

MUSIK

„If life gives you a good song – dance to it“ lautete ein Tweet von mir diesen Monat.
Das Lied finde ich immer noch gut und läuft mindestens einmal am Tag bei mir.




SHOPPINGTIPP DES MONATS





EMPFEHLENSWERTE BLOGPOSTS

„Ich würde auch gerne den ganzen Tag über die Kirmes rennen und Zuckerwatte essen“ – das ist wohl der Eindruck vieler außenstehender Personen, wenn sie über die Arbeit von Bloggern nachdenken. Ein Thema was eigentlich schon hundertmal durchgekaut wurde, jedoch einmal wieder Aufmerksamkeit benötigt. Vicky hat hierzu in ihrem Blogpost die richtigen Worte gefunden.

Ein weiterer Blogpost, der nicht nur der Verfasserin viel bedeutet, sondern auch mir hat ebenfalls noch mehr Aufmerksamkeit verdient. Nina und ihr Freund waren diesen Monat in Südafrika um den Bau einer neuen Schule für Kinder aus Townships zu unterstützen. Ein großartiges Projekt, welches jede Hilfe braucht.

 

TV SHOWS

Wer von euch hat als Teenager auch Laguna Beach und The Hills geschaut?

Ich bin diesen Monat zufällig wieder über diese beiden Serien gestolpert und könnte sie mir direkt noch einmal von vorn anschauen. 2004 wurde die erste Folge von Laguna Beach ausgestrahlt – 13 Jahre ist das nun her und ich bin immer noch ein großer Fan von LC.




PLÄNE FÜR SEPTEMBER

Die Sommerpause ist vorbei, was ich vor allem daran merke, dass immer mehr Mails für Einladungen zu Events und Kooperationen in meinem Postfach landen. Der September wird auf jeden Fall spannend und ich freue mich jetzt schon auf alle Dinge die kommen werden. 

Eigentlich hatten wir auch noch einen kleinen Urlaub für Ende September geplant. Durch die Insolvenz von Air Berlin und dessen Bonus Programm gestaltet sich dies nun etwas komplizierter, da wir einen Teil unserer gesammelten Meilen der letzten drei Jahre für diesen Flug ausgeben wollten – blöd gelaufen würde ich sagen!

 

Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook  |  Bloglovin

 

*dieser Beitrag beinhaltet Affiliate Links, an welchen ich prozentual
im Falle einen Kaufes beteiligt werde

One thought on “Monatsrückblick #8 August – Disneyland, Fernweh und warum Blogger nur Zuckerwatte essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.