Get ready with me for Christmas


Der Countdown läuft…
… noch 10 Tage bis Weihnachten. 

 

Noch 10 Tage bis wir alle gemeinsam mit unseren Familien neben dem festlich geschmückten Weihnachtsbaum sitzen und den Weihnachtsabend genießen. 

Noch 10 Tage um alle Geschenke zu besorgen und noch einen Abstecher auf den Weihnachtsmarkt zu machen, um bei Glühwein und gebrannten Mandeln Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen.

Noch 10 Tage um sich Gedanken um sein Weihnachtsoutfit und Make-up zu machen.

 

Für Letzteres habe ich heute ein bisschen Inspiration für euch vorbereitet und verrate euch wie mein persönlicher Weihnachtslook aussehen wird. Ich nehme euch mit und zeige euch wie mein Make-up, Haarstyling, sowie Outfit aussehen wird und hoffe, dass ich dem ein oder anderen Unentschlossenen noch etwas Inspiration liefern kann.

Satin Hair 7 SensoCare Haarglätter von Braun Test Tipps

Make-up 

Da ich eher zu den Frauen gehöre, die ihr Make-up relativ schlicht halten, wird sich bei diesem Punkt zu Weihnachten auch nicht allzu viel ändern. Ein hübsches Augen Make-up, sowie ein bordeaux-farbiger Lippenstift dürfen hier jedoch definitiv nicht fehlen.

Hierbei liebe ich die Kombination aus einem rosé-golden Paint Pot, welchen ich als Basis auf mein gesamtes bewegliches Lid auftrage und einen bronzefarbenen Lidschatten im äußeren Winkel des beweglichen Lides verblende.

Wimpern tuschen, etwas Kajal auf die Wasserlinie und einen hübschen Highlighter aufgetragen – Voila!

 

Let’s talk about hair…

Glatt, lockig oder die Haare komplett hochgesteckt?

Ich persönlich finde Locken zu Weihnachten immer sehr passend und eine wunderbare Stylingidee für Heiligabend oder einen der Weihnachtsfeiertage.

Benutzt habe ich für meine Locken den Satin Hair 7 SensoCare Haarglätter von Braun, welcher so einige innovative Tricks auf Lager hat. Demnach konnte ich vor dem ersten Gebrauch meine Haarlänge, Haardichte, sowie ob meine Haare gefärbt sind oder nicht einstellen und somit mein ganz persönliches Profil erstellen.

Ein weiteres Highlight des Haarglätters ist die aktive Temperaturanpassung, welche durch eingebaute Sensoren in den Platten den Feuchtigkeitsgehalt meiner Haare misst und demnach die ideale Temperatur für das Styling erfasst. Einen zusätzlichen Hitzeschutz solltet ihr jedoch immer vor dem Styling auftragen, um euer Haar vor Schädigungen zu bewahren. 

 

Meine persönlichen Tipps für die perfekten Locken:

  • Locken immer nach außen und somit weg vom Gesicht stylen
  • Unterschiedlich dicke Haarsträhnen benutzen – somit sieht das Endergebnis natürlicher aus
  • Haarsträhne nach dem Locken kurz in der Handfläche auskühlen lassen und nicht sofort hängen lassen
  • Nach dem Locken und auskühlen der Haare die Frisur mit den Händen etwas auflockern

Outfitwahl

Ein weiterer Punkt der wohl dem ein oder anderen Kopfzerbrechen beschert, schließlich möchte man sich zu Weihnachten doch ein bisschen mehr herausputzen. Mein persönlicher Tipp hierbei: tragt was euch gefällt und worin ihr euch wohl fühlt. Kleider finde ich zu Weihnachten immer eine super Idee, vor allem gemütliche Strickkleider, die ebenfalls einen großen Wohlfühlfaktor besitzen.

 

Gewinnt einen Satin Hair 7 SensoCare Haarglätter von Braun

Jetzt seid ihr an der Reihe! Wer von euch weiß bereits, was er am Heiligabend tragen wird und welche hübsche Frisur er sich zaubern wird? Wer dazu noch ein tolles Stylinggerät gebrauchen kann, sollte auf jeden Fall auf meinem Instagram Account vorbeischauen, denn dort verlose ich heute den Satin Hair 7 SensoCare Haarglätter an einen von euch.

 

*Dieser Beitrag wurde von Braun unterstützt

Die Gewinnadresse wird für den Versand an Brandzeichen Markenberatung und Kommunikation GmbH weitergeleitet. Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und in Deutschland leben.

 

Follow me on
Instagram  |  Twitter  |  Facebook  |  Bloglovin