.

Welche Kosten habe ich als Tourist in Kapstadt ?

Während unserer bisher vier Aufenthalte in Kapstadt, habe ich von Euch ab und an die Frage gestellt bekommen, mit wie vielen Kosten man als Tourist für einen Aufenthalt in Kapstadt rechnen muss. Da ich sehr oft das Gefühl habe, dass viele Personen keine Vorstellungen haben und ziemlich ahnungslos diesbezüglich sind, möchte ich gerne etwas mehr auf dieses Thema eingehen und euch einen Einblick geben, mit wieviel Geld ihr bei einem Kapstadt Urlaub rechnen müsst. 

*bei allen Angaben, welche ich hier mache, greife ich nur auf unsere persönlichen Erfahrungen zurück. Jeder von Euch hat ein anderes Empfinden wieviel Geld er für seinen Urlaub ausgeben möchte. Das gilt besonders für alle Annehmlichkeiten vor Ort, wie Essen gehen, Ausflüge, etc.

.

.

Wie viel Kosten Flüge nach Kapstadt?

Zuerst benötigt ihr einen Flug nach Kapstadt. Hier habt ihr viele Möglichkeiten. Jedoch hängen die Kosten und wie teuer der Flug am Ende wird, besonders von diesen Faktoren ab:

  • euer Abflugort (prüft auch Abflugorte in eurer weiteren Umgebung)
  • wollt ihr einen Direktflug oder geht auch ein Gabelflug (1-2mal Umsteigen)
  • der Reisezeitraum
    (hier empfehlen wir z.B. immer außerhalb der Ferien zu fliegen; am teuersten ist es von Samstag bis Samstag zu buchen, schaut mal nach Montag bis Sonntag oder Flüge mitten in der Woche)
  • der Zeitpunkt eurer Flugbuchung
    (weit im Voraus zu buchen ist meist viel teurer – spannend wird es ab 3 Monate vorher, hier fallen die Preise meist – auch Sales Zeiträume bieten gerne das ein oder andere Schnäppchen)

Wir haben in den letzten Jahren immer zwischen 300-400€ p.P. für unsere Flüge nach Südafrika gezahlt. Wir sind nie direkt geflogen und haben 1-2 Zwischenstopps in Kauf genommen. Recherche und das Vergleichen von Preisen ist hier ein großer Punkt, welcher euch einige 100€ sparen lässt. Die Preisspanne beim Thema Flüge ist demnach sehr groß, da ich auch von anderen Personen weiß, dass die Kosten für Flüge gerne mal zwischen 700-1000€ liegen. Wenn ihr Flüge direkt nach Kapstadt bucht, sind diese oft sehr teuer! Unsere Reiseroute führte uns demnach in den letzten Jahren meist über London und Johannesburg, weshalb wir in diesem Punkt richtig viel sparen konnten.

Für weitere Tipps um günstige Flugangebote zu finden, habe ich hier bereits einmal einen Blogpost geschrieben.

Welches Budget muss ich für eine Unterkunft einplanen?

In Kapstadt habt ihr zahlreiche Möglichkeiten bei der Wahl der Unterkunft. Ob ihr in einem Hotel, in einem Guest House oder in einem Airbnb unterkommen möchtet, ist eurer Vorliebe überlassen. Bei unserem ersten Aufenthalt waren wir in einem Guest House untergebracht (hier waren wir nur 5 Tage in Kapstadt) und bei den restlichen 3 Aufenthalten haben wir uns ein AirBnB gemietet. 

Die Kosten für das Guest House waren damals sehr gering und wir hatten pro Nacht um die 35€ inkl. Frühstück bezahlt.

.

Bei einem Airbnb hängen die Kosten pro Nacht meist von der Lage und den Annehmlichkeiten des Appartements ab. Für unsere Unterkunft in Sea Point haben wir z.B. dieses Jahr pro Nacht 77€ gezahlt.

*zum Vergleich: ein AirBnB in Clifton und Camps Bay kann pro Nacht gleich einmal das Doppelte oder Dreifache kosten

Was wird mich der Mietwagen kosten?

Nach unseren eigenen Erfahrungen braucht ihr innerhalb Kapstadts keinen eigenen Mietwagen, da es viel einfacher ist, mit Uber von A nach B zu fahren. Auch die Fahrt vom Flughafen zu eurer Unterkunft ist ideal um sich ein Uber zu bestellen.

Wenn ihr jedoch plant auch das Umland von Kapstadt zu erkunden, seid ihr definitiv auf einen Mietwagen angewiesen. Wir haben es bisher immer so gehandhabt, dass wir uns für einen kurzen Zeitraum von 3-4 Tagen einen Mietwagen geholt haben und in dieser Zeit z.B. zu den Pinguinen an den Boulders Beach, nach Muizenberg, nach Babylonstoren oder Blouberg gefahren sind. 

Die Kosten für einen Mietwagen pro Tag liegen bei ca. 30 €. (dieser Preis beinhaltet einen Kleinwagen mit Automatik und einem Versicherungspaket ohne Selbstbeteiligung)

Wir empfehlen euch immer einen Mietwagen ohne Selbstbeteiligung im Schadensfall zu mieten, da einem in Südafika im Nachhinein gern noch einmal zusätzliche Kosten in Rechnung gestellt werden, für Schäden die man angeblich bei Übergabe nicht gesehen hatte.

*des Weiteren solltet ihr niemals Wertgegenstände im Auto sichtbar zurücklassen

Kosten für Restaurants und Cafés 

Ich kenne bisher keinen einzigen Reisenden, welche nicht begeistert über die Auswahl und Qualität der Speisen in Kapstadt war. Hier könnt ihr euch es sich wirklich gutgehen lassen. 

*hier findet ihr übrigens meinen Food Guide zu Kapstadt mit allen Cafés und Restaurants, welche ihr nicht verpassen solltet

Für ein Frühstück oder Mittagessen für zwei Personen müsst ihr um die 18-25€ rechnen. Hier kommt es natürlich immer darauf an, was ihr bestellt und wieviel. Wenn es ums Abendessen geht und ihr Lust habt eines der zahlreichen Restaurants zu besuchen, liegen die Kosten für zwei Personen im Schnitt bei 30-50€ (Getränke, Hauptgänge und Nachspeisen). Nach oben gibt es hier selbstverständlich keinen Grenzen.

Es ist wirklich schwierig bei diesem Punkt einen guten Richtwert zu finden, da es stark darauf ankommt, auf was ihr persönlich Wert legt. Nur um euch ein Beispiel zu nennen – ein Big Mac Menü kostet in Kapstadt um die 2,5-3€ (je nach Wechselkurs) oder ein Flammkuchen vom Street Food Market um die 4-5€.

.

.

Was kosten Lebensmittel in Kapstadt?

Wenn wir in Kapstadt angekommen sind, ist einer unserer ersten Wege meist in den Supermarkt um die Ecke, um dort ein paar Lebensmittel für unser Airbnb einzukaufen. Jeden Tag 3 mal Auswärts Essen zu gehen, kann auf die Dauer ganz schön kostspielig werden, weshalb wir auch gerne ab und an im Appartement frühstücken oder einfach Nudeln mit Tomatensoße zum Abendbrot kochen.

Vor 4 Jahren hätte ich noch behauptet, dass die Preise für Lebensmittel ungefähr wie diese in Deutschland sind. Jedoch mussten wir über die Jahre feststellen, dass sich dies durch den schwächeren Umrechnungskurs doch geändert hat. Käse, Wurst, Butter, Säfte und Gemüse sind definitiv teurer in Kapstadt. Obst ist hingegen relativ preiswert und ihr bekommt ein großes Stück Melone oder Mangos bereits für umgerechnet unter einen Euro. 

.

Was kosten Ausflüge und Aktivitäten in Kapstadt?

In und um Kapstadt gibt es unzählige Aktivitäten, welche ihr bei eurem Aufenthalt nicht verpassen solltet. Hier lohnt es sich auf jeden Fall bei meinem Blogpost mit den 25 besten Aktivitäten in und um Kapstadt vorbeizuschauen. Um euch einen besseren Überblick zu geben, liste ich euch ein paar Aktivitäten und deren Preise pro Person auf:

  • Eintritt Boulders Beach (Pinguine)   –   150 Rand (ca. 10 €)
  • Eintritt Table Mountain Nationalpark (Kap der Guten Hoffnung)   –   145 Rand (ca. 10 €)
  • Chapmans Peak Drive (one way/per car)   –   45 Rand (ca. 3 €)
  • Seilbahn Tafelberg   –   287 Rand (ca. 19 €)
  • Eintritt Babylonstoren   –   20 Rand (ca. 1,50 €)
  • Eintritt Kirstenbosch Botanical Garden   –   40-70 Rand (3-5 €)
  • Fahrrad fahren an der Sea Point Promenade   –   60 Rand/Stunde (4 €)
  • Kajaktour   –   400 Rand (ca. 26 €)
  • Hop on Hop off Stadtrundfahrt (48 Stunden Ticket)   –   300 Rand (ca. 20 €)
  • Katamaranfahrt zum Sonnenuntergang   –   350 Rand (23,50€)

.

.

Ich hoffe, dass diese Art von Blogpost euch gefällt und ihr einen besseren Überblick bekommen habt, mit welchen Kosten ihr für einen Aufenthalt in Kapstadt rechnen müsst.

Habt ihr weitere Fragen, dann stellt diese einfach in die Kommentare und ich versuche euch diese zu beantworten!

.

.

Follow me on
Instagram | Twitter | Facebook | Bloglovin

One thought on “Welche Kosten fallen für einen Kapstadt Urlaub an?

  1. Danke dir für diesen Blogpost. Ich finde sowas immer total hilfreich, weil viele ja immer nach dem Motto leben „über Geld spricht man nicht“. Aber genau das wird einem immer zum Verhängnis, wenn man versucht irgendwelche Informationen über Urlaubspreise zu finden. Wir suchen gerade nämlich ein Ziel für unsere Flitterwochen und da wäre Kapstadt auf jeden Fall eine Option.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.