Justmyself-Travelblog-Mailand-Milan-Italien-Tipps-Sehenswürdigkeiten

8 Random Facts about our MILAN Trip

Wie bereits in diesem Blogpost erwähnt waren wir diese Woche für 4 Tage in Italien – genauer genommen in Mailand. Anstatt eines typischen Reiseberichtes möchte ich euch dieses Mal ein paar wahllose Fakten über unseren Kurzurlaub erzählen. Desweiteren haben wir auch einen Tagesausflug nach Venedig gemacht, von dem ich auch in den nächsten Tagen mehr berichten werde. Wer war von euch war ebenfalls schon einmal in einer der beiden italienischen Städte?

I already told you that we flew to Milan at the beginning of this week and today I want to share some impressions about our little vacation with you.

 

1 |  Mailand – Modehauptstadt in Italien! Ich muss wirklich zugeben, dass in Mailand sehr viele Menschen wert auf ihr Äußeres legen, vor allem die italienischen Frauen wissen was Stil heißt und wagen sich an gewagte
Farbkombinationen (rot und gelb) und Schnitte.

Milan – city of fashion in Italy! I cannot deny there are living very fashionable people in Milan, especially the woman know what to wear.


2 |  Der Flughafen in Mailand ist hingegen etwas in die Jahre gekommen. Obwohl ich immer dachte, dass es kaum Schlimmer als in Berlin Tegel zugehen kann, aber Mailand liegt hier auf gleicher Ebene

The airport in Milan is unfortunately very old.


3 |  Das beste EIS gibt es in Italien! DEFINITIV!

In Italy you will get the best ice creme! Definitely!

justmyself-travelblog-10-facts-about-milan-mailand-tipps-2

justmyself-travelblog-10-facts-about-milan-mailand-tipps-11

4 |  Ein 2 Tagestrip nach Mailand reicht vollkommen aus, weil die Stadt nicht sonderlich groß ist und es auch nicht allzu viel Spannendes zusehen gibt. Wer nach Italien reisen möchte, dem würde ich jedoch immer raten zuerst nach Rom zureisen, weil es dort viel mehr zusehen und erleben gibt.

You only need a 2 day trip to Milan, because the city is not big. I also recommend you for your first stay in Italy Rome more than Milan, because in Rome you will definitely see more historical buildings and more italian flair.


5 | Mailand ist gar nicht so teuer, wie ich es erwartet habe und somit hat sich ein Vorurteil wieder mal nicht bestätigt.

Milan isn´t so expensive as I expected.


6 |  Der Mailänder Dom ist das Wahrzeichen der Stadt und von dessen Dach aus, hat man einen unglaublichen Blick über die Stadt.

The Duomo di Santa Maria is the landmark of the city and you will have the best view over the city from the his roof.

Justmyself-Travelblog-Mailand-Milan-Italien-Tipps-Sehenswürdigkeiten-1

justmyself-travelblog-10-facts-about-milan-mailand-tipps-5

justmyself-travelblog-10-facts-about-milan-mailand-tipps-14

7 | Was ich an italienischen Städten so sehr liebe? Kleine Gassen,  hübsch dekorierte Balkone, die Freundlichkeit der Menschen, Gelato Eiscreme und kleine süße Cafés.

What I definitely love on italien cities? Small alleys, beautiful decorated balconies, the kindness of all people, Gelato ice crema and cute cafés.


8 | Wer keine Lust hat sich in einen Hop-on Hop-off Bus zusetzen oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von einer Sehenswürdigkeit zur Nächsten zu fahren, dem empfehlen wir eine Fahrt durch die Stadt mit der Rikscha.

If you dont want to use a Hop-on Hop-off bus or the public transport to explore the city, we recommend you a rickshaw ride through the city.

justmyself-travelblog-10-facts-about-milan-mailand-tipps-3

12 thoughts on “8 Random Facts about our MILAN Trip | Mailand

  1. Hey Luise, das sind tolle Bilder und Eindrücke die du uns hier zeigst. Ich plane dieses Jahr noch Mailand einen Besuch abzustatten, quasi als Zwischenstopp zum Comer See. Bin schon gespannt auf die Stadt.

    Beste Grüße, Marcel
    http://marsilicious.com

  2. was für tolle Eindrücke von Mailand & auch sehr lustige und interessante Fakten – ich dachte ehrlich gesagt auch, dass eine Reise nach Mailand sehr teuer werden könnte, aber wenn dieses Vorurteil schon einmal nicht stimmt, könnte man sich das nochmal überlegen! :)

    Liebste Grüße, Jessica
    http://www.ressica.de

    1. Natürlich kann man in Mailand auch unheimlich viel Geld ausgeben, aber vor allem was das Thema Lebensmittel und Essen gehen angeht, war ich wirklich überrascht. Flüge nach Mailand gibt es auch ab und an sehr günstige und wenn man ein Hotel nicht direkt in der Innenstadt nimmt und lieber 20 Minuten länger mit der Straßenbahn in die Stadt fähr, kann man auch einiges sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.